Direkt zum Hauptbereich

Posts

[Rezension] Animant Crumbs Staubchronik - Lin Rina

Infos zum Buch:
Autor/-in: Lin Rina
Preis: 16,90€
Seitenanzahl: 550
Verlag: Drachenmond
Reihe: Einzelband

Klappentext:
England 1890.

Kleider, Bälle und die Suche nach dem perfekten Ehemann. Das ist es, was sich Animants Mutter für ihre Tochter wünscht. Doch Ani hat anderes im Sinn. Sie lebt in einer Welt aus Büchern, und bemüht sich der Realität mit Scharfsinn und einer gehörigen Portion Sarkasmus aus dem Weg zu gehen.
Bis diese an ihre Tür klopft und ihr ein Angebot macht, das ihr Leben auf den Kopf stellt.

Ein Monat in London, eine riesige, vollautomatische Suchmaschine, die Umstände der weniger Privilegierten und eine Arbeitsstelle in einer Bibliothek. Und natürlich Gefühle, die sie bis dahin nur aus Büchern kannte.

Erster Satz:
"Ich lehnte an einer Marmorsäule und verfluchte innerlich meine Mutter, während ich nett lächelte und mir wünschte, dass auch nur ein Wort aus dem Mund meines Gegenübers sinnvoll erscheinen würde."

[Rezension] Not my Type - Lucy Score

Infos zum Buch:
Autor/-in: Lucy Score
Preis:  12,00€
Seitenanzahl: 464
Verlag: Ullstein Forever
Reihe: Einzelband

Klappentext:
Franchesca Baranski, genannt Frankie, ist nicht nur die erste Brautjungfer ihrer Freundin, sondern auch die beste erste Brautjungfer der Welt. Der Bräutigam wird entführt und die versnobten Hochzeitsgäste benehmen sich unmöglich? Alles kein Problem für Frankie. Aiden Kilbourn, seines Zeichens Trauzeuge, arrogant und verboten gutaussehend, ist ihr dabei keine große Hilfe. Und obwohl Frankie sich liebend gern von ihm fern hält, übt er eine Anziehungskraft auf sie aus. Aber Frankie lässt sich von Geld und Macht nicht beeindrucken. Da muss schon ein bisschen mehr kommen...

Erster Satz:
"Die Verlobungsparty war die Hölle"

[Rezension] Rat der Neun 02 - Gegen das Schicksal - Veronica Roth

Infos zum Buch:
Autor/-in: Veronica Roth
Preis: 20,00€
Seitenanzahl: 544
Verlag: cbj
Reihe: Rat der Neun Dilogie
1. Gezeichnet
2. Gegen das Schicksal

Klappentext:
Das Leben von Cyra und Akos ist vom unausweichlichen Schicksal bestimmt, das die Orakel bei ihrer Geburt geweissagt haben. Demnach wird Akos im Dienst der Familie Noavek sterben. Trotzdem liebt er Cyra. Als Cyras totgeglaubter Vater Lazmet den Thron wieder für sich beansprucht, sieht Akos sein Ende näher denn je. Lazmet beginnt einen brutalen Krieg, und Cyra und Akos sind zu allem bereit, um ihn zu stoppen. Für Cyra könnte das bedeuten, dass sie ihren eigenen Vater töten muss. Für Akos steht das eigene Leben auf dem Spiel. Doch schließlich bestimmt das Schicksal beide Leben auf vollkommen unerwartete Weise

[Rezension] Die Stille meiner Worte - Ava Reed

Infos zum Buch:
Autor/-in: Ava Reed
Preis: 16,95€
Seitenanzahl: 320
Verlag: ueberreuter
Reihe: Einzelband

Klappentext:
Hannah hat ihre Worte verloren. In der Nacht, als ihre Zwillingsschwester Izzy ums Leben kam. Wer soll nun ihre Gedanken weiterdenken, ihre Sätze beenden und ihr Lachen vervollständigen? Niemand kann das. Egal, was Hannahs Eltern versuchen, sie schweigt.
Um Izzy nicht loslassen zu müssen, schreibt sie ihr Briefe. Schreibt und verbrennt sie. Immer wieder.
Hannah kann der Stille ihrer Worte nicht entkommen. Bis sie Levi trifft, der mit aller Macht versucht herauszufinden, wer sie wirklich ist...

Erster Satz:
"Das war sie - die letzte Kiste, die mein altes Leben in mein neues bringt."

[Rezension] Sturmwächter 01 - Das Geheimnis von Arranmore - Catherine Doyle

Infos zum Buch:
Autor/-in: Catherine Doyle
Preis: 15,00€
Seitenanzahl: 380
Verlag: Oetinger
Reihe: Sturmwächter Trilogie
1. Das Geheimnis von Arranmore
2. The Storm Keeper's Island engl. 2020
3. ??

Klappentext:
Ein magischer Sommer auf der Insel, die niemals vergisst.
Die irische Insel Arranmore ist durchdrungen von Magie. Als der 11-jährige Fionn Boyle zusammen mit seiner Schwester Tara dort den Sommer bei seinem Großvater verbringt, erfährt er, dass er, genau wie seine Vorfahren, ein Sturmwächter ist. Er lernt, Magie in der Flamme einer Kerze einzufangen und so in die Vergangenheit zu reisen. Als sich ein heftiger Sturm zusammenbraut, gilt es die Inselbewohner vor der dunklen Macht jener Zauberin schützen, die in den Tiefen Arranmores schläft. Wird Fionn dieser Herausforderung gewachsen sein?

Erster Satz:
"Auf einem Feld voller Wildblumen standen unter einer Eiche Seite an Seite ein Junge und ein Mädchen."