0 [Rezension] Wir fliegen, wenn wir fallen - Ava Reed



Infos zum Buch:
Autor/-in: Ava Reed
Preis: 16,95€
Seitenanzahl: 304
Verlag: Ueberreuter
Reihe: Einzelband

Klappentext:
Eine Nacht unter den Sternen schlafen. Einen Spaziergang im Regenwald machen. Die Nordlichter beobachten ... So beginnt eine Liste mit zehn Wünschen, die Phil nach seinem Tod hinterlässt, gewidmet seinem Enkel Noel und der siebzehnjährigen Yara. Phils letztem Willen zufolge sollen sich die beiden an seiner statt die Wünsche erfüllen. Gemeinsam. Yara und Noel, die sich vom ersten Moment an nicht ausstehen können, willigen nur Phil zuliebe ein. Doch ohne es zu wissen, begeben sich die beiden auf eine Reise, die nicht nur ihr Leben grundlegend verändern wird, sondern an deren Ende beiden klar ist: Das Glück, das Leben und die Liebe fangen gerade erst an.

Erster Satz:
"Ich möchte meine Erinnerungen verbrennen."

2 [Rezension] Caraval 01 - Stephanie Garber


Infos zum Buch:
Autor/-in: Stephanie Garber
Preis: 14,99€
Seitenanzahl: 400
Verlag: Piper ivi
Reihe: Caraval - Dilogie
1. Caraval
2. ?? 

Klappentext:
Scarlett sehnte sich schon immer danach, das Festival Caraval zu besuchen. Es verspricht die magische Erfüllung von Wünschen, Abenteuern und Freiheit. Doch Scarletts Vater verbietet seinen Töchtern, die Heimat zu verlassen. Caraval erscheint unerreichbar - bis Scarlett von ihrer Schwester Donatella und dem geheimnisvollen Julian entführt wird, die ihr den Eintritt zum Festival ermöglichen. Scarlett fühlt sich am Ziel ihrer Träume. Aber als sie Caraval betritt, beginnt sie zu zweifeln. Etwas Dunkles und Geheimnisvolles umgibt diese Welt. Räume verändern auf magische Weise ihre Größe, Brücken führen plötzlich an andere Orte und verborgene Falltüren zeigen Scarlett den Weg in finstere Tunnel, in denen Realität und Zauber nicht mehr voneinander zu unterscheiden sind. Und als ihre Schwester verschwindet, muss Scarlett feststellen, dass sich ein furchtbares Geheimnis hinter Caraval verbirgt...

Erster Satz:
"Es dauerte sieben Jahre, bis sie den richtigen Brief schrieb."

2 [Rezension] Paper Princess 01 - Die Versuchung - Erin Watt


Infos zum Buch:
Autor/-in: Erin Watt
Preis: 12,99€
Seitenanzahl: 384
Verlag: Piper
Reihe: Royal-Trilogie
1. Paper Princess
2. Paper Prince 3. April 2017
3. Paper Palace 2. Mai 2017

Klappentext:
Ellas Leben war bisher alles andere als leicht, und als ihre Mutter stirbt, muss sie sich auch noch ganz alleine durchschlagen. Bis ein Fremder auftaucht und behauptet, ihr Vormund zu sein: der Milliardär Callum Royal. Aus ihrem ärmlichen Leben kommt Ella in eine Welt voller Luxus. Doch bald merkt sie, dass mit dieser Familie etwas nicht stimmt. Callums fünf Söhne – einer schöner als der andere – verheimlichen etwas und behandeln Ella wie einen Eindringling. Und ausgerechnet der attraktivste von allen, Reed Royal, ist besonders gemein zu ihr. Trotzdem fühlt sie sich zu ihm hingezogen, denn es knistert gewaltig zwischen ihnen. Und Ella ist klar: Wenn sie ihre Zeit bei den Royals überleben will, muss sie ihre eigenen Regeln aufstellen...

Erster Satz:
"<<Ella, der Direktor möchte dich in seinem Büro sprechen>>, verkündet Miss Weir mir, noch ehe ich das Klassenzimmer betreten habe."

4 [Rezension] Rat der Neun 01 - Gezeichnet- Veronica Roth


Infos zum Buch:
Autor/-in: Veronica Roth
Preis: 19,99€
Seitenanzahl: 608
Verlag: cbt
Reihe: Rat der Neun Dilogie
1. Rat der Neun - Gezeichnet
2. ??  2018

Klappentext:
In einer Galaxie, in der Gewalt und Rache das Leben der Völker beherrschen, besitzt jeder Mensch eine besondere Lebensgabe, eine einzigartige Kraft, die seine Zukunft mitgestaltet. Doch nicht jeder profitiert von seiner Gabe...

Cyra ist die Schwester des brutalen Tyrannen Ryzek. Ihre Lebensgabe bedeutet Schmerz, aber auch Macht - was ihr Bruder gezielt gegen seine Feinde einsetzt. Doch Cyra ist mehr als bloß eine Waffe in Ryzeks Händen: Sie ist stark und viel klüger, als er denkt.

Akos stammt aus einem friedliebenden Volk und steht absolut loyal zu seiner Familie. Als Akos und sein Bruder von Ryzek gefangen genommen werden, trifft er auf Cyra. Er würde alles dafür tun, seinen Bruder zu retten und mit ihm zu fliehen, doch mächtige Feinde stehen ihm im Weg. Akos und Cyra müssen sich entscheiden: sich gegenseitig zu helfen oder zu zerstören...

Erster Satz:
"Die Rauschblumen blühten nur in der längsten Nacht."