[Neuzugänge] Noch vor der Messe gab es Post!

Guten Morgen!

Bevor es dann am Mittwoch Richtung Leipzig geht, möchte ich euch noch schnell meine Neuzugänge zeigen, die mich überraschend erreicht haben!


Vor uns die Nacht - Bettina Belitz
Klappentext:
Sie hassen sich, wenn sie miteinander reden. Und sie lieben sich, wenn sie sich berühren. Sicher ist nur eins: Seit Ronia Jan getroffen hat, ist nichts mehr wie zuvor. Seit sie ihn das erste Mal gesehen hat, muss sie jeden Freitag zurückkehren. Abends. An den Fluss. Wenn es dort still und einsam ist. Hier, so hofft sie, wird sie ihn wiedersehen ...
Niemand hat die 21-jährige Studentin Ronia bisher so fasziniert wie der rebellische Jan, der keine Konventionen kennt. Ronia und Jan kommen aus völlig verschiedenen Welten und fühlen sich doch magisch voneinander angezogen. Auch wenn Ronia zunächst dagegen ankämpft es ist zwecklos, sie kann sich dem rätselhaften Jan nicht entziehen. Da sie jedoch einige bittere Enttäuschungen hinter sich hat, möchte sie diesmal alles anders machen: keine Träumereien, keine Versprechen, keine Liebesschwüre sie will die Zügel in der Hand behalten. Und so beginnt ein hochexplosives, hingebungsvolles und nervenaufreibendes Spiel.

Ganz überraschend habe ich bei der Lovelybooks-Leserunde dieses tolle Buch gewonnen! Darüber bin ich suuuuuuuper glücklich! Dieses Buch will ich soooo gerne lesen!
Aber vermutlich werde ich es vor der Messe nicht mehr beginnen, leider.



Blaubeertage - Kasie West
Klappentext:
Reiche Typen brechen dir das Herz. Das ist eine der Weisheiten, die ihre Mutter Caymen eingetrichtert hat. Und deshalb kann ihr Xander auch eigentlich ganz egal sein. Obwohl er über Caymens schrägen Humor lacht. Und obwohl er sie versteht wie kein anderer. Aber er stellt Caymens Leben so sehr auf den Kopf, dass sie sich sofort freiwillig von ihm das Herz brechen lassen würde.

Auf einmal komme ich nach Hause und dieses Buch wartet auf mich! Bei der Wanderbuchaktion von Favola habe ich mich angemeldet, aber ich habe nicht damit gerechnet, dass das Buch so schnell auf die Reise geschickt wird. Habe mich sehr darüber gefreut!


Finding Sky 01 - Joss Stirling
Klappentext:
Zed Benedict umgibt ein Geheimnis. Mit seiner Arroganz, seiner Unnahbarkeit, seinem Zorn schüchtert er alle ein: Lehrer, Mitschüler. Auch Sky, die sich, allerdings heimlich, stark zu dem unverschämt gut aussehenden Jungen hingezogen fühlt. Doch dann hört sie plötzlich seine Stimme in ihrem Kopf ... und er versteht ihre gedachte Antwort! Als Zed daraufhin behauptet, Sky sei sein Seelenspiegel, sein ideales Gegenstück und ein Savant wie er, ein Mensch mit einer übernatürlichen Gabe, glaubt Sky ihm kein Wort. Und will ihm nicht glauben – denn tief in ihr drinnen rührt sich eine Fähigkeit, vor der sie eine Höllenangst hat...

In letzter Zeit habe ich von diesem Buch einige gute Rezensionen gelesen, sodass ich das lange Herumschleichen Leid war. So habe ich es mir als eBook ausgeliehen.

Kennt jemand von euch schon eines der Bücher?
Wollt ihr eins dieser Bücher unbedingt lesen?

Schönen Sonntag euch! ♥
Caro

Kommentare:

  1. Die Trilogie von Joss Stirling gab es letzte Woche komplett für 1€ als englisches eBook. Da habe ich zugeschlagen und bin auch schon sehr gespannt, wie es mir gefallen wird. Ich freue mich auf deine Meinung dazu!

    LG Hanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ach Mist, wieso habe ich das nicht mitbekommen :(
      Die Rezension wird es auf jeden Fall bald geben'!

      Liebe Grüße
      Caro

      Löschen
  2. "Finding Sky" hört sich super interessant an (*notier*) und bei der Leserunde zu "Vor uns die Nacht" bin ich auch dabei. In was für einem Affenzahn so viele das schon durchgelesen haben...! ^^

    Ganz liebe Grüße! =D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wie cool! Ja das hab ich schon gesehen, das sind wahrscheinlich die Speed-Leser! ;)

      Liebe Grüße zurück! :)

      Löschen
  3. Hach, Finding Sky ist echt ein tolles Buch und Vor uns die Nacht steht (leider) noch auf meiner Wunschliste. Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen. :)

    Liebe Grüße,
    Nicole ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!
      Bald wird es davon bestimmt erlöst! ;)

      Liebe Grüße
      Caro

      Löschen
  4. ich bin neidisch auf "vor uns die nacht", Bettina Belitz ist einfach toll :) Finding sky fand ich damals nicht so toll, war mir zu sehr nach dem romantasy-Schema geschrieben, aber vielleicht gefällt es dir ja besser :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag Bettina Belitz auch, hoffentlich ist das Buch genauso gut wie ihre bisherigen Bücher!
      So ganz überragend fand ich es auch nicht...

      Löschen
  5. "Finding Sky" möchte ich auch unbedingt noch lesen, mal schauen wann ich das schaffe.

    LG Piglet ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Irgendwann wird der Zeitpunkt kommen! ;)

      LG Caro

      Löschen

Jeder Kommentar wird gelesen und geschätzt.