[Neuzugang] Lesestoff für die Ferien

Hallo zusammen,

diese Woche stand mir ein Besuch in der Bücherei und der Buchhandlung bevor. 
Hier das Ergebnis:

Neu bei mir eingezogen:

Kirschroter Sommer 01 von Carina Bartsch
Klappentext:
Würdest du deiner ersten Liebe eine zweite Chance geben? Die erste Liebe vergisst man nicht. Niemand weiß das besser als Emely. Nach sieben Jahren trifft sie wieder auf Elyas, den Mann mit den leuchtend türkisgrünen Augen. Der Bruder ihrer besten Freundin hat ihr Leben schon einmal komplett durcheinander gebracht, und die Verletzung sitzt immer noch tief. Emely hasst ihn, aus tiefstem Herzen. Viel lieber lenkt sie ihre Aufmerksamkeit auf den anonymen E-Mail-Schreiber Luca, der mit seinen sensiblen und romantischen Nachrichten ihr Herz berührt. Aber kann man sich wirklich in einen Unbekannten verlieben?
 
 
 
Türkisgrüner Winter 02 von Carina Bartsch
 Klappentext:
Geschichten muss man nicht nur lesen, man muss sie spüren. Gut aussehend, charmant und mit einer Prise Arroganz raubt er Emely den letzten Nerv: Elyas, der Mann mit den türkisgrünen Augen. Besonders zu Halloween spukt er in ihrem Kopf herum. Doch was bezweckt er eigentlich mit seinen Avancen? Und wieso verhält er sich nach dem ersten langen Kuss mit einem Mal so abweisend? Nur gut, dass Emelys anonymer E-Mail-Freund Luca zu ihr hält. Das noch ausstehende Treffen mit Luca sorgt für ein mulmiges Gefühl. Dann verstummt auch er. Hat Emely alles falsch gemacht? Sehnsüchtig erwartet: Emely und Elyas are back!

Nachdem diese beiden Bücher so hoch gelobt wurden, muss ich sie auch unbedingt lesen. Und jetzt ist es geschehen, ich habe sie mir gekauft.

Geliehene Bücher:
 
Die Bestimmung 02 - Tödliche Wahrheit von Veronica Roth
Klappentext:
Der Aufstand hat begonnen ...
In einer ungewissen Zukunft, in der die Fraktionen zerfallen, gibt es keine Sicherheiten mehr. Außer der einen: Wo auch immer ich hingehe – ich gehe dorthin, weil ich es will…
Drei Tage ist es her, seit die Ken mithilfe der ferngesteuerten Ferox-Soldaten unzählige Altruan umgebracht haben. Drei Tage, seit Tris' Eltern starben. Drei Tage, seit sie selbst ihren Freund Will erschossen hat – und aus Scham und Entsetzen darüber schweigt. Mit den überlebenden Altruan haben Tris und Tobias sich zu den Amite geflüchtet – doch dort sind sie nicht sicher, denn der Krieg zwischen den Fraktionen hat gerade erst begonnen. Wieder einmal muss Tris entscheiden, wo sie hingehört – selbst wenn es bedeutet, sich gegen die zu stellen, die sie am meisten liebt. Und wieder einmal kann es nur Tris in ihrer Rolle als Unbestimmte gelingen, die Katastrophe abzuwenden...
 
Der erste Teil hat mir sehr gut gefallen, da muss der zweite selbstverständlich auch gelesen werden.
 
 
Eve&Caleb 01 - Wo Licht war von Anna Carey
Klappentext:
Wie überlebst du, wenn du vor allem fliehen musst, was du kennst? Seit ihre Mutter während der Großen Seuche vor 16 Jahren gestorben ist, lebt Eve in einem Mädcheninternat. Hier wird sie zu einem wertvollen Mitglied der neuen Gesellschaft ausgebildet glaubt sie zumindest. Als Eve erkennt, wie sehr sie und die anderen Mädchen ausgebeutet werden sollen, flieht sie. Doch auf ein Überleben in der Wildnis und auf die Flucht vor den Soldaten des Neuen Amerikas ist Eve nicht vorbereitet. Unerwartet hilft ihr Caleb, ein junger Rebell. Kann Eve ihm trauen? Sie weiß, die Soldaten werden die Suche nicht aufgeben, und Caleb ist ihre einzige Möglichkeit zu überleben. Sie muss ihr Leben in die Hände eines Fremden legen. 
Wo Licht war ist der erste Band der Eve & Caleb-Trilogie.
 
Das Buch stand seit der Erscheinung auf meiner Wunschliste und jetzt kann ich es endlich lesen.
 
 
 Rot wie das Meer von Maggie Stiefvater
Klappentext:
Jedes Jahr im November wird die Insel Thisby von Capaill Uisce heimgesucht, Meereswesen, die in Gestalt wunderschöner Pferde Tod und Verderben bringen. Schnell wie der Seewind und tückisch wie das Meer, ziehen sie die Menschen in ihren Bann. Wie viele junge Männer der Insel fiebert auch Sean Kendrick dem Skorpio-Rennen entgegen, bei dem sie auf Capaill Uisce gegeneinander antreten. Nicht wenige bezahlen dafür mit ihrem Leben. Das diesjährige Rennen aber wird sein wie keines zuvor: Als erste Frau wagt Puck Connolly, sich einen Platz in dieser Männerwelt zu erkämpfen. Sie gewinnt den Respekt von Sean Kendrick, der ihr anfangs widerwillig, dann selbstlos hilft. Schließlich fällt der Startschuss und auch diesmal erreichen viele Reiter nicht das Ziel. Ihr Blut und das ihrer Capaill Uisce färben die Wellen des Meeres rot.
 
Mein erstes Buch von Maggie Stiefvater, ich bin gespannt, wie es mir gefallen wird. 

[H]Grischa 01 - Goldene Flammen von Leigh Bardugo
Klappentext:
In Alinas Welt stehen die Grischa über allem - stolz, machtvoll und der Magie kundig, lenken sie die Geschäfte des Landes. Nie hätte sich Alina, die einfache Kartografin, träumen lassen, einmal zu ihnen zu gehören. Nun muss sie Maljen, ihren besten Freund und ihre erste Liebe, zurücklassen und ihre Heimat vor der drohenden Dunkelheit retten. Erst einmal muss sie sich aber im Palast der Grischa zurechtfinden. Einer gefährlichen Welt, in der die magische Elite das Sagen hat - allen voran ihr eitler und mächtiger Führer: düster, ehrgeizig und bedenklich charmant.
 
Auch geliehen dieses Hörbuch. Ich hoffe auf schöne Minuten.


Ich denke, mit dieser Ausbeute bin ich bestens versorgt für die Ferien.

Wer kennt welche Bücher schon und wie fandet ihr sie?

Einen schönen Sonntag euch
Caro ♥

Kommentare:

  1. Oh. Du hast aber viel zu tun :)
    Ich kenne schon "Rot wie das Meer", und ich fand es gut :)

    Schöne Ferien :D Und viel Spaß beim Lesen!

    Olek

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :)
      Ich bin gespannt, wie ich es finde.

      Danke dir auch :)
      LG
      Caro

      Löschen
  2. Kirschroter Sommer & Türkisgrüner Winter sind toll, und noch besser fand ich "Rot wie das Meer". Viel Spaß beim Lesen! :)

    LG Nabura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank :) ich freu mich total auf die Bücher!

      LG
      Caro

      Löschen
  3. Von den Büchern habe ich schon sehr viel gehört und ich überleg, ob ich mal Kirschroter Sommer lesen soll :-) Jetzt wo das Wetter so schön ist, passt das doch sehr gut ;-)

    LG Scatty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von den Büchern wurde ja sehr geschwärmt. deshalb ging für mich kein Weg daran vorbei ;)

      LG
      Caro

      Löschen
  4. Na dann viel Spaß beim Lesen, du bist ja bestens versorgt wie man sieht :-D

    Liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Ja ich glaube mir wird nicht langweilig :D

      LG
      Caro

      Löschen
  5. Oh wow! Viel Spaß, ich bin gespannt, was du zu KS und TW sagst und natürlich auch zum Hörbuch. ;) :))

    <3<3<3
    Lydia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die sind bestimmt ganz toll. Und das Hörbuch auch ;)

      <3<3
      Caro

      Löschen

Jeder Kommentar wird gelesen und geschätzt.