[Rezension] Rat der Neun 01 - Gezeichnet- Veronica Roth


Infos zum Buch:
Autor/-in: Veronica Roth
Preis: 19,99€
Seitenanzahl: 608
Verlag: cbt
Reihe: Rat der Neun Dilogie
1. Rat der Neun - Gezeichnet
2. ??  2018

Klappentext:
In einer Galaxie, in der Gewalt und Rache das Leben der Völker beherrschen, besitzt jeder Mensch eine besondere Lebensgabe, eine einzigartige Kraft, die seine Zukunft mitgestaltet. Doch nicht jeder profitiert von seiner Gabe...

Cyra ist die Schwester des brutalen Tyrannen Ryzek. Ihre Lebensgabe bedeutet Schmerz, aber auch Macht - was ihr Bruder gezielt gegen seine Feinde einsetzt. Doch Cyra ist mehr als bloß eine Waffe in Ryzeks Händen: Sie ist stark und viel klüger, als er denkt.

Akos stammt aus einem friedliebenden Volk und steht absolut loyal zu seiner Familie. Als Akos und sein Bruder von Ryzek gefangen genommen werden, trifft er auf Cyra. Er würde alles dafür tun, seinen Bruder zu retten und mit ihm zu fliehen, doch mächtige Feinde stehen ihm im Weg. Akos und Cyra müssen sich entscheiden: sich gegenseitig zu helfen oder zu zerstören...

Erster Satz:
"Die Rauschblumen blühten nur in der längsten Nacht."

[Rezension] Nächstes Jahr am selben Tag - Colleen Hoover



Infos zum Buch:
Autor/-in: Colleen Hoover
Preis: 14,95€
Seitenanzahl: 376
Verlag: dtv
Reihe: Einzelband

Klappentext:
New York - Los Angeles, und dazwischen die große Liebe
Ausgerechnet am Abend, bevor sie von Los Angeles nach New York zieht, lernen sie sich kennen: die 18-jährige Fallon, Tochter eines bekannten Filmschauspielers, und der gleichaltrige Ben, der davon träumt, Schriftsteller zu werden. Beide verlieben sich auf den ersten Blick ineinander und verbringen die Stunden vor dem Abflug zusammen. Doch wie soll es weitergehen? Wollen sie sich wirklich auf eine Fernbeziehung einlassen und ihren Alltag nur halbherzig leben? Um das zu verhindern, beschließen die beiden, sich die nächsten fünf Jahr jedes Jahr am selben Novembertag zu treffen, dazwischen jedoch auf jeglichen Kontakt zu verzichten. Und wer weiß, vielleicht, so die Hoffnung, klappt es am Ende der fünf Jahre ja mit einem Happyend.
Doch fünf Jahre sind eine lange Zeit - und so kommt ihnen trotz aller intensiven Gefühle, die bei jedem Treffen der beiden hochkochen, ganz einfach das Leben dazwischen...

Erster Satz:
"Was es wohl für ein Gräusch machen würde, wenn ich ihm jetzt einfach mein Glas an den Kopf werfen würde?

[Rezension] Die Flucht - Francesca Sanna


Infos zum Buch:
Autor/-in: Francesca Sanna
Preis: 17,99€
Seitenanzahl: 48
Verlag: Nord-Süd
Reihe: Einzelband

Klappentext:
Wir möchten nicht weggehen, aber Mama sagt, das werde ein großes Abenteuer. Wir verabschieden und von allen, die wir kennen und brechen mitten in der Nacht auf, damit uns niemand sehen kann. Wir sind tage- und wochenlang unterwegs. Hoffentlich finden wir ein neues Zuhause an einem Ort, an dem wir sicher sind und unsere Gechichte neu schreiben können.