[Vorschau] Neuerscheinungen im Februar 2015

Hallo zusammen!
Der erste Monat des Jsahres ist schon wieder recht weit vorangeschritten, wie schnell die Zeit einfach vergeht!
Deshalb möchte ich euch heute die lesenswerten Neuerscheinungen des Februars vorstellen!

Selection 03 - Der Erwählte - Kiera Cass
Klappentext:
35 perfekte Mädchen waren angetreten. Nun geht das Casting in die letzte Runde: Fünf Mädchen träumen von der Krone Illeás und einer Märchenhochzeit. America ist noch immer die Favoritin des Prinzen, doch auch ihre Jugendliebe Aspen umwirbt sie heftig. Sie zögert, denn sie liebt beide. Doch jetzt ist der Moment der Entscheidung gekommen: America hat ihr Herz vergeben, mit allen Konsequenzen. Komme, was wolle...
Erscheinungstermin: 19. Februar bei Fischer Sauerländer

Ich habe das Buch bereits schon auf englisch gelesen, zu dem Zeitpunkt empfand ich den Band als guten Trilogieabschluss, aber jetzt ist ja bekannt, dass die Reihe fortgesetzt wird, allerdings aber nicht aus Americas Sicht.

Atlantia - Ally Condie
Klappentext:
Zwillinge.
Sie waren für ein gemeinsames Leben bestimmt.
Doch das Schicksal trennte sie.
Bay, du fehlst mir so sehr, flüsterte sie in die Muschel. Aus dem Inneren tönte ein rauschender Gesang und erinnerte an eine Zeit, als Wasser und Land noch zusammengehörten. Wo auch immer an der Landoberfläche ihre Schwester nun war, sie musste sie finden – auch wenn es niemandem erlaubt war, die Stadt unter der Glaskugel zu verlassen.
In einer Welt, die in Wasser- und Landbevölkerung aufgeteilt ist, werden die Zwillingsschwestern Rio und Bay durch einen Schicksalsschlag getrennt. Bay tritt ihre Reise zur Oberfläche an. Rio bleibt in Atlantia zurück. Um ihre Schwester wiederzusehen, muss sie herausfinden, warum Wasser und Land getrennt wurden und welche wunderbare und zugleich zerstörerische Gabe die Frauen der Familie verbindet.

Erscheinungstermin: 11. Februar bei Fischer FJB

Die Buchspringer - Mechthild Gäser
Klappentext:
Während des Sommerurlaubs auf einer vergessenen Shetlandinsel erfährt Amy, dass sie als Mitglied der Familie Lennox of Stormsay über die Fähigkeit verfügt, in Bücher zu reisen und dort Einfluss auf die Geschichten zu nehmen. Schnell findet Amy Freunde in der Buchwelt: Schir Khan, der Tiger aus dem Dschungelbuch, hat stets wertvolle Ratschläge für sie, während Goethes Werther zwar seinen Liebeskummer in tintenhaltigen Cocktails ertränkt, Amy aber auch ein treuer Freund ist, seit sie ihn vor den Annäherungsversuchen der Hexen aus Macbeth gerettet hat. Lediglich die Idee, Oliver Twist Kaugummi zu schenken, war nicht die beste...
Doch bald merkt Amy, dass die Buchwelt nicht so friedlich ist, wie sie zunächst scheint. Erst verschwindet Geld aus den Schatzkammern von Ali Baba, dann verletzt sich Elizabeth Bennet auf dem Weg zum Ball mit Mr Darcy, sodass eine der bekanntesten Liebesgeschichten der Weltliteratur im Keim erstickt wird. Für Amy ist klar: Sie muss den Störenfried stellen! Doch erst, als sich die Zwischenfälle auch auf die Realität auswirken und schließlich sogar ein Todesopfer fordern, wird Amy klar, wie ernst die Bedrohung ist. Worauf hat es der geheimnisvolle Attentäter wirklich abgesehen?
Erscheinungstermin: 16. Februar bei Loewe

Mystic City 03 - Schatten der Macht - Theo Lawrence
Klappentext:
Während Arias Gefühle für Hunters besten Freund Turk stärker werden, spitzt sich die Situation in dem umkämpften New York zu. Nur mit ihren neuen mystischen Fähigkeiten kann sie eine Katastrophe verhindern. Doch sie zahlt dafür einen hohen Preis.
Schweren Herzens hat sich Aria gegen ihre große Liebe Hunter gestellt. Denn der will um jeden Preis die Ziele der Rebellen durchsetzen und schreckt auch vor Gewalt nicht mehr zurück. Während Aria sich immer stärker zu Hunters bestem Freund Turk hingezogen fühlt, wird sie mit ihren neuen mystischen Fähigkeiten zu einer Hoffnungsträgerin für das umkämpfte New York. Kann sie einen Krieg verhindern und die verfeindeten Seiten miteinander versöhnen? Doch Arias Zeit läuft gefährlich schnell ab. Denn ihre mystischen Kräfte vergiften sie mit jedem Tag ein bisschen mehr.
Erscheinungstermin: 22. Februar bei Ravensburg

Der Sommer, in dem die Zeit stehenblieb - Tanya Stewner
Klappentext:
Wenn Juli nachdenken will, zieht sie sich auf ihre Lichtung zurück. Doch eines Tages ist sie nicht alleine dort. Ein Junge steht vor ihr, plötzlich und unerwartet. Ein Junge wie von einem anderen Stern, so schön und so geheimnisvoll ist er. Ihrer beider Liebe könnte die Welt verändern. Doch darf diese Liebe überhaupt sein?
Erscheinungstermin: 19. Februar bei Fischer KJB


Blueberry Summer 02 - Joanna Phibin
Klappentext:
Ein neuer Sommer beginnt für Rory und Isabel – mit einer kleinen Neuerung: Rory ist fest mit Connor Rule zusammen und deshalb als Hausgast in den Hamptons. Und genau das bringt Komplikationen mit sich, denn irgendwie scheint Connor ein Problem damit zu haben, dass Rory nicht mehr für seine Familie arbeitet. Isabel dagegen arbeitet zur Überraschung aller als Kellnerin, um einen süßen Typen zu beeindrucken – irgendwie muss sie ja über ihre Affäre mit Mike hinwegkommen. Das klappt ganz gut, bis Rory auf Isabels Neuen trifft ... Und Isabel wieder auf Mike.
Erscheinungstermin: 9. Februar bei cbt

Girl Online - Zoe Sugg
Klappentext:
Unter dem Namen Girl online schreibt die 15-jährige Penny einen Blog über die täglichen Dramen in der Schule. Über Jungs, über ihre verrückte Familie – und über die Panikattacken, die sie seit einiger Zeit immer wieder bekommt. Außer ihrem besten Freund Elliot weiß niemand, wer die Autorin dieses Blogs ist, dessen Fangemeinde immer größer wird. Im wirklichen Leben sinkt Pennys Fangemeinde dagegen nach einem megapeinlichen Auftritt in der Schule weit unter Null. Da kommt ein Auftrag der Eltern in New York gerade recht. Penny darf mitkommen und trifft den hinreißenden Noah, der Gitarre spielt und in den sie sich sofort verliebt. Die beiden verbringen Weihnachten und ein unvergessliches Silvester zusammen. Doch erst als sie wieder nach Hause kommt, erfährt Penny, dass Noah ihr nicht alles erzählt hat...
Erscheinungstermin: 23. Februar bei cbj

Die Überlebenden - Furchtlose Liebe - Alexandra Bracken
Klappentext:
Ruby ist eine der wenigen, die das Virus überlebt haben. Dafür ist ihr eine Gabe geblieben, die sie verflucht: Sie kann Gedanken lesen und manipulieren. Das macht sie für viele sehr wertvoll. Die berüchtigte Children’s League will sie im Kampf gegen die Regierung einsetzen. Als Ruby entdeckt, dass ihr Freund Liam erneut in großer Gefahr ist, begibt sie sich auf eine gefährliche Mission, die auch der Children’s League nicht gefallen wird. Denn niemals könnte sie ertragen, dass sie den einzigen Menschen, den sie liebt, verlieren könnte...
Erscheinungstermin: 16. Februar bei Goldmann

Love Letters to the Dead - Ava Dellaira
Klappentext:
Es beginnt mit einem Brief. Laurel soll für ihren Englischunterricht an eine verstorbene Persönlichkeit schreiben. Sie wählt Kurt Cobain, den Lieblingssänger ihrer Schwester May, die ebenfalls viel zu früh starb. Aus dem ersten Brief wird eine lange Unterhaltung mit toten Berühmtheiten wie Janis Joplin, Amy Winehouse und Heath Ledger. Denn die Toten verstehen Laurel besser als die Lebenden. Laurel erzählt ihnen von der neuen Schule, ihren neuen Freunden und Sky, ihrer großen Liebe. Doch erst, als sie die Wahrheit über sich und ihre Schwester May offenbart, findet sie den Weg zurück ins Leben und kann einen letzten Brief an May schreiben...
Erscheinungstermin: 23. Februar bei cbt

Das sind so meine Highlights für den Februar, ich liebäugel auf jeden Fall mit "Girl Online" und "Love Leters to the Dead", da es schon in der englisch-sprachigen Version sehr gelobt wird!
Was wollt ihr unbedingt lesen?

Alles Liebe ♥
Caro

Kommentare:

  1. "Die Buchspringer" - was für ein wundervolles Cover. Ich habe mir früher auch immer vorgestellt, wie es ist, wenn man durch die Welt der Bücher reisen könnte. Ich freue mich schon sehr auf das Buch.:)

    Liebe Grüße, http://msbuecherwuermchenswelt.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das Cover finde ich auch ziemlich gelungen! Es macht auf jeden Fall sehr neugierig!
      LG, Caro

      Löschen
  2. Huhu,
    Ich bin gerade über deinen süßen Blog gestolpert und gleich Leserin geworden. Ich finde, dass der Februar wieder einiges an Neuerscheinungen hergibt. "Der Buchspringer" ist mir letztens schon irgendwo aufgefallen und ich finde das Cover so bezaubernd.
    Die Selection-Reihe steht auch noch auf meinem Wunschzettel, genau die "Die Überlebenden".

    Viele allerliebste Grüße
    Nelly von Nellys Leseecke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey!
      Dankeschön!
      Die Selection Reihe musst du unbedingt lesen, mir hat sie sehr gut gefallen! :)

      Löschen
  3. Hi^^
    danke für diese tolle Übersicht, sowas finde ich immer hilfreich um meine Wunschliste ein bisschen zu ergänzen;) Obwohl die eigentlich schon lang genug ist, aber egal:D
    Mich interessiert im Februar auf jeden Fall "Die Buchspringer", "Girl online" und "Love Letters to the dead". Die Bücher klingen echt super*-*

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist man einmal der Buchsucht verfallen, kommt man da nicht mehr raus :D
      Mit Girl Online und Love Letters to the Dead liebäugel ich auch, auch wenn ich nicht unbedingt die deutschen Ausgaben lesen muss :D
      LG, Caro

      Löschen
  4. Bis auf "die Buchspringer" wird jedes Buch auf dieser Liste bei mir einziehen! :D Oh je, der Februar wird teuer, ich seh's schon! :D
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kenn solche Monate auch! :D
      Und dann kommt auch der März schon mit der Leipziger Buchmesse! :O :D

      Löschen

Jeder Kommentar wird gelesen und geschätzt.