[Neuzugänge] Von den einzigen Träumen der Freiheit im Himmel

Hallo zusammen,

längere Zeit habe ich euch ja keine Neuzugänge gezeigt, was daran liegt, dass es auch nur ganz wenige in letzter Zeit gab. Aber jetzt sind es 4 tolle Bücher, die ich euch zeigen möchte!

Liberty 9 #1 - Sicherheitszone - Rainer M. Schröder
Klappentext:
Die Zukunft hat schon begonnen
Kendira beherrscht die Regeln. Liberty 9, das riesige Valley samt der beeindruckenden Lichtburg, in der 200 junge Auserwählte leben, ist ihr Zuhause. In völliger Abgeschiedenheit und umgeben von undurchdringlichen Schutzanlagen, leben die so genannten Electoren nach einem vorgegebenen Tagesrhythmus: Morgenappell, Unterricht, hochkonzentrierte computeranimierte Trainings. Kendira glaubt zu wissen, warum. Sie trainiert für einen höheren Zweck – doch nicht alle in Liberty 9 sind so privilegiert wie sie. Der junge Dante ist kaum mehr als ein Sklave. Kendira darf er sich eigentlich gar nicht nähern, doch eine unwiderstehliche Anziehungskraft bringt die beiden zusammen. Dantes Zweifel am grausamen System machen auch Kendira misstrauisch – und bringen beide in größte Gefahr. Denn Liberty 9 ist sicher – todsicher.


Die Einzige 01 - In deinen Augen die Unendlichkeit - Jessica Khoury
Klappentext:
Berührende Liebesgeschichte und fulminanter Thriller zugleich, erzählt die 22-jährige Jessica Khoury vom größten Traum der Menschheit, der ewiges Leben verheißt und ... den Tod. Als Pia ihm begegnet, weiß sie nicht, wohin sie blicken soll. Diese unglaublich blauen Augen. Die wilden Zeichen, die seinen Körper bedecken. Seine Lippen, die ihren Namen so aussprechen wie niemand zuvor. Pia weiß, dass Eio sterblich ist. Im Gegensatz zu ihr, der ersten und einzigen Unsterblichen. Sie weiß, dass sie zusammen keine Zukunft haben. Doch obwohl alles gegen sie spricht, ist ihre Liebe das Einzige, wofür Pia kämpfen wird.


Was ich dich träumen lasse - Franziska Moll
Klappentext:
Ein herzzerreißender, realistischer Liebesroman für Jugendliche. Ich hätte nichts dagegen, immer mit dir alleine zu sein. Wir würden uns auf die Nerven gehen. Stell dir vor, du wärst die einzige, der ich Witze erzählen könnte. Du würdest sie alle abkriegen. Das wäre mir egal. Wenn nur wir auf der Welt wären, wäre alles einfacher. Überschaubarer. Du reichst mir. Elena hat ihr Glück gefunden – mit Rico. Doch ein schwerer Autounfall reißt Rico aus Elenas Leben in die Tiefen eines Komas. Tag für Tag zeigt Elena ihm nun, was das Leben für ihn bereithält, und wofür es sich lohnt, zurückzukommen: für ihre Liebe. Elena ist bis in die Tiefe ihrer Seele erschüttert. Ein Leben ohne Rico ist für sie nicht denkbar, nicht fühlbar. Wie kann sie Rico in der Schwärze seines Komas helfen? Dann findet sie auf seinem Computer eine Liste: die Top Ten der Dinge, die Rico vor seinem Tod noch erleben und tun wollte. Elena fasst einen Entschluss: Solange Rico nicht selbst sein Leben leben kann, wird sie seine Top Ten abarbeiten und ihm jeden Tag von ihren Erfahrungen berichten. Ihr zur Seite steht ganz unerwartet ein hartgesottener junger Krankenpfleger, der für jede Gelegenheit den unpassendsten Spruch parat hat. Seine Freundschaft hilft Elena, Rico nah zu bleiben und die Hoffnung nicht aufzugeben. Sie weiß, es lohnt sich, bis zum Ende zu kämpfen.


Diese drei Bücher konnte ich mir ertauschen! Jedes Buch stand auf meiner WuLi und ich bin sehr gespannt auf die Geschichten!

Unter halbblauem Himmel - Michelle Schrenk
Klappentext:
„Eine wunderschöne Liebesgeschichte, die einem zeigt, wie schön die Liebe sein kann und wie blau der Himmel leuchten kann.“
»Weißt du, Robin, ohne Träume ist es, als stünde man unter einem halbblauen Himmel, als hätte man nur einen Schuh an. Und das ist doch furchtbar, oder?«
»Halbblauer Himmel? Nur einen Schuh an? Was meinst du damit, Lena?«
Ich lächle. »Was gibt’s da nicht zu verstehen?«

Fünf Jahre sind vergangen als sich Lena und Robin zufällig wiedertreffen.
Der früher so musikbegeisterte Robin hat sich im Gegensatz zu seiner Jugendfreundin längst im grauen Alltag verloren. Wie können fünf Jahre zwei Menschen in so unterschiedliche Richtungen führen? Und fehlt nicht auch Lena ein zweiter Schuh zum Glück? Ein unvergesslicher Abend führt sie zurück in die Vergangenheit, und alte Sehnsüchte und Erinnerungen flammen plötzlich wieder auf. Was hat all die Jahre gefehlt? 

Momentan lese ich dieses Reziexemplar, und es gefällt mir recht gut!

Kennt ihr eines der Bücher schon? Wollt ihr eines noch lesen?

Schönen Sonntag euch ♥
Caro




Kommentare:

  1. Schöne Neuzugänge, viel Spaß beim lesen :))

    Liebe Grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! :) Werde ich hoffentlich haben! ;)
      Liebe Grüße, Caro

      Löschen
  2. Ohh "Was ich dich träumen lasse" soll richtig toll sein und es steht auch noch auf meiner WuLi!
    Tolle Neuzugänge!
    LG Piglet

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau deshalb habe ich es mir ja ertauscht! Ich bin sehr gespannt auf das Buch! :)
      Alles Liebe, Caro

      Löschen

Jeder Kommentar wird gelesen und geschätzt.