[Neuzugänge] Mit Herz und Blut verliebt sein, obwohl es keine Liebesgeschichte ist!



Hallo zusammen,

in den letzten Tagen haben mich wieder einige Schätze erreicht, die ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte!


Elemente der Schattenwelt 01 - Blood&Gold - Laura Kneidl
Klappentext:
Auch wenn sie sich der Menschheit nicht zu erkennen geben, weilen sie doch unter uns: Geister, Dämonen, Vampire und andere Kreaturen der Nacht. Nur wenige Menschen wissen von ihrer Existenz und noch weniger haben die Fähigkeit, gegen sie anzutreten. Dass Cain eine von ihnen ist, erfährt sie erst mit ihrer Volljährigkeit – wie ihre Mutter soll sie nun als Blood Huntress Vampire jagen. Dies wäre jedoch so viel einfacher, wenn man ihr nicht gerade den unnahbaren Krieger Warden an die Seite gestellt hätte, der furchteinflößender sein kann als die Vampire selbst...

Bin ich glücklich, dieses Buch bei der Lovelybooks-Leserunde gewonnen zu haben! Vor der Veröffentlichung lief schon eine Aktion, wo einige Blogger mysteriöse Briefe bekommen haben. Insgeheim habe ich auch gehofft, solch einen zu erhalten, aber dem sollte nicht so sein. Aber es ist doch jetzt viel schöner, das Buch gelesen zu haben! Und ich sag euch, ihr solltet es auch lesen!


Mein Herz zwischen den Zeilen - Jodi Picoult&Samantha van Leer
Klappentext:
»Hilf mir« - Deliah kann es kaum fassen, als sie diese Nachricht in ihrem Lieblingsbuch findet. Offensichtlich hat Oliver, der umwerfend gut aussehende Prinz der Geschichte, die Bitte speziell für sie hinterlassen. Und tatsächlich: Schnell stellen die beiden fest, dass sie über die Grenzen der Buchseiten hinweg miteinander sprechen können. Doch das reicht ihnen schon bald nicht mehr aus. Oliver ist schon lange genervt von seinem Märchen, das er immer wieder durchspielen muss, sobald ein Leser das Buch aufschlägt. Und er findet Gefallen an Deliah, die so anders ist als die langweilige Prinzessin Seraphima, die er sonst immer küssen muss. Da ist es doch klar, dass er endlich zu ihr will! Und Deliah: Die hat sich längst Hals über Kopf in ihren Märchenprinzen verliebt. Und ist begeistert von der Idee, Oliver aus dem Buch herauszuholen. Doch wie können die beiden es schaffen, die Grenzen zwischen ihren so unterschiedlichen Welten zu überwinden?

Dieses Buch konnte ich mir ertauschen und ich bin sehr gespannt drauf!


Verliebt in Hollyhill 02 - Alexandra Pilz
Klappentext:
Werden Matt und Emily diesmal für immer zueinanderfinden?
Emily ist zurück! Zurück in Hollyhill, dem kleinen Dorf im Dartmoor, und zurück in der Gegenwart. Gemeinsam mit Matt hat sie in den schrillen 80er-Jahren einen Mörder gefasst, das Geheimnis ihrer Herkunft gelüftet und sich Hals über Kopf in den wortkargen Jungen verliebt. Doch der scheint sie plötzlich nicht mehr zu wollen. Aber bevor Emily herausfinden kann, wieso ihre Beziehung zu Matt so kompliziert ist, wird Hollyhill erneut in die Vergangenheit katapultiert – und Emily gleich mit. Willkommen im Jahr 1811! Emily ist hin und weg von den romantischen Regency-Kleidern und den eleganten Hochsteckfrisuren. Viel Zeit zum Einleben bleibt ihr allerdings nicht, denn wie aus dem Nichts taucht eine Kutsche in Hollyhill auf, mit einer bewusstlosen jungen Frau darin. Die Suche nach ihrer Herkunft führt zu einem abgelegenen Herrenhaus. Noch ahnen Emily und Matt nicht, welch düstere Geheimnisse sich hinter den alten Mauern verbergen – und welche dramatischen Auswirkungen diese auf Emilys Zukunft haben...

Den ersten Band habe ich schon im Rahmen einer Notizbuchrunde gelesen, genauso wie diesen zweiten Teil auch! Und es war wieder richtig toll, mit Emily und Matt und dem Dorf durch die Zeit zu reisen!

This is not a Love Story - Holly Bourne
Klappentext:

An die wahre Liebe oder gar an Seelenverwandtschaft hat die 17-jährige Penny nie geglaubt. Bis sie eines Abends bei einem Konzertbesuch auf Noah trifft. Wie ein Magnet fühlt sie sich von ihm angezogen - und Noah geht es anscheinend nicht anders. Sie spürt die gewaltige Kraft der Gefühle und lässt Noah doch mit dem ihr eigenen Sarkasmus abblitzen. Erst als sie sich ein paar Monate später wiedersehen, ist klar: Penny und Noah können nicht voneinander lassen. Doch je näher sie sich kommen, desto gefährlicher scheint ihre Leidenschaft für sie und ihre Umgebung zu sein...Ist diese Liebe zu groß für sie?

Von dem Buch habe ich schon sehr viel Gutes gehört, dann möchte ich es natürlich selbst lesen! Und umso mehr freue ich mich darüber, dass ich es als Rezensionsexemplar erhalten habe! Ein großes Dankeschön an den dtv-Verlag!
 

Angelfall 01  - Susan Ee
Klappentext:
Wenn die Engel die Bösen sind
Die Engel sind auf die Erde gekommen, doch sie haben nicht Frieden und Freude, sondern Elend und Zerstörung mit sich gebracht: Weltweit liegen die Städte in Trümmern, und die Menschen trauen sich vor Angst kaum noch auf die Straße. Als eine Gruppe Engel die kleine Schwester von Penryn entführt, haben sie sich jedoch mit der Falschen angelegt. Die Siebzehnjährige zieht los zum Hauptquartier der Engel, um ihre Schwester zu befreien. Aber dafür braucht sie Hilfe – und die kommt ausgerechnet von Raffe, einem flügellosen Engel...
Penryn ist die Starke in der Familie: Seit ihr Vater sie verlassen hat, kümmert sie sich in jeder freien Minute um ihre siebenjährige Schwester Paige, die im Rollstuhl sitzt, und um ihre Mutter, die seit der Trennung mit ihren eigenen Problemen zu kämpfen hat. Doch seit einigen Wochen ist Penryns Aufgabe immer schwieriger geworden – wenn nicht sogar unmöglich. Die Engel sind gekommen, und mit sanftmütigen, himmlischen Geschöpfen haben die überhaupt nichts gemein! Ganz im Gegenteil – sie zerstören Städte auf der ganzen Welt und machen Jagd auf Menschen. Als Paige von Engeln verschleppt wird und ihre Mutter spurlos verschwindet, bleibt Penryn allein zurück. Die Siebzehnjährige ist wild entschlossen, das Leben ihrer Schwester zu retten, doch dazu muss sie nach Aerie gelangen, dem Hauptquartier der Engel, das auf den Trümmern San Franciscos errichtet wurde. Auf ihrer Reise durch das verwüstete Kalifornien wird sie von Raffe begleitet, einem wunderschönen gefallenen Engel. Raffe, dem seine Flügel genommen wurden, hat mit Paiges Entführern noch eine Rechnung offen und erklärt sich bereit, Penryn zu helfen. Penryn weiß, dass sie ihre Schwester ohne Raffes Unterstützung nicht befreien kann, aber soll sie einem Engel in diesen dunklen Zeiten wirklich vertrauen?
 

Nach Zureden meiner besten Freundin, ich solle das Buch sofort und unbedingt lesen, habe ich auf sie gehört und ich hoffe, ich werde nicht enttäuscht!


Kennt ihr eines meiner Neuzugänge schon? Oder wollt ihr eins selbst noch lesen?

Alles Liebe ♥
Caro

Kommentare:

  1. Hi :)

    Verliebt in Hollyhill hat mir auch super gut gefallen! Für mich war dieses Buch sogar noch besser, als der erste Teil. Angelfall und This is not a Love Story stehen beide noch auf meiner WL, aber ich möchte sie auf jeden Fall noch lesen.
    Ich wünsche dir viel Lesespaß. :)

    Liebe Grüße,
    Nicole ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo :)
      Ja, die Geschichte ist wirklich toll und man steckt sofort im Geschehen drin.
      Ich hoffe, die Bücher bleiben nicht allzu lange auf dem Sub :D
      Danke!
      Liebe Grüße
      Caro

      Löschen
  2. Hey,
    kennen tue ich leider keins deiner Bücher aber ich möchte noch unbedingt "This is not a love Story" lesen. Die Leseprobe hat mir nämlich schon sehr gut gefallen.
    Schönen Tag noch und viel Spaß beim Lesen. :)

    Liebe Grüße von Maxie <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,
      ich lese es ja gerade und es ist bisher eine tolle Geschichte!
      Danke, wünsche ich dir auch!
      Alles Liebe. Caro

      Löschen

Jeder Kommentar wird gelesen und geschätzt.