[Rückblick] Und schon ist der erste Monat verstrichen...


Hallo zusammen!

Die ersten 31. Tage des neuen Jahres sind schon verstrichen. Es ist schon einiges passiert, sei es privat und buchtechnisch.

Und buchtechnisch möchte ich euch jetzt meinen Januar vorstellen!

Gelesen habe ich folgende Bücher:

Dark Inside 01 - Jeyn Roberts --> Rezension











Der Bilderwächter 06 - Monika Feth --> Rezension











Ein Jahr voller Wunder - Karen Thompson Walker --> Rezension











 Es wird keine Helden geben - Anna Seidl --> Rezension











Eve & Adam - Katherine Aplegate, Michael Grant --> Rezension











Fractured 02 - Teri Terry --> Rezension












Frostblüte - Zoe Marriott --> Rezension













[H] Saeculum - Ursula Poznanski --> Rezension folgt












Sommerflirt 03 - Kann das auch für immer sein? - Simone Elkeles --> Rezension folgt










Gelesene Bücher: 8
Rezensierte Bücher: 11
Rezensierte Bücher aus dem Vormonat:
Requiem 03 - Lauren Oliver 
Schmetterling aus Staub - Anna Palm 
Warrior Cats 3 - Die Macht der Drei 06 - Sonnenaufgang - Erin Hunter
[H] Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie - Lauren Oliver


Ich bin sehr zufrieden mit meiner Statistik. 8 gelesene Bücher sind schon viel für mich, und ich denke mal, dass es zumindest in den nächsten 3 Monaten nicht ganz so viel wird aufgrund des bevorstehenden Abiturs.
Auch mit meinen Rezensionen bin ich mehr als zufrieden. Ich habe sage und schreibe 11 Rezensionen geschrieben! Bevor ich diesen Beitrag geschrieben habe, hat es mich immer gestört, dass ich den ganzen Monat 2 bis 3 Rezensionen offen habe (jetzt fehlen ja auch noch 2), aber die 11 geschriebenen machen alles wieder wett.

Habt ihr von meinen gelesenen Büchern auch schon welche gelesen?
Wie war euer Januar buchtechnisch?

Schönes Wochenende! ♥
Caro

Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    das war doch wirklich ein guter Monat mit einer tollen Auswahl :)
    "Zersplittert" hab ich diesen Monat auch gelesen, mir gefiels ganz gut, meine Rezi folgt noch :)
    "Dark Inside" und auch die Fortsetzung fand ich genial,
    "Saeculum" sowieso ;)
    Wünsch Dir einen schönen Sonntag,
    Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,
      ja finde ich auch :)
      da bin ich mal auf deine Rezi gespannt :)
      Mich hat "Dark Inside" nicht ganz so überzeugt, mal sehen, ob ich den zweiten Teil noch lese.

      LG
      Caro

      Löschen
  2. Hallöchen,
    schönen Blog hast du! Da musste ich gleich Leserin bei dir werden!
    LG Cornelia
    http://garfieldsbuecherecke.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen

Jeder Kommentar wird gelesen und geschätzt.