[Aktion] Blogtour "Selection - Die Elite" - Tag 4 - Die Charaktere


Hallo liebe Leute!

Heute ist schon der 4. Tag unserer Blogtour zu "Selection - Die Elite"!

In den letzten Tagen habt ihr schon so einiges über die Welt und das Leben erfahren, heute werde ich euch die wichtigsten Charaktere vorstellen!

                                 ~~~~~~~~~~~

America Singer:
Ich bin America und lebe mit meiner tollen Familie zusammen, wir gehören zur Kaste fünf und sind somit eine Künstlerfamilie. Durch das Musizieren trage ich meinen Verdienst zur Familie bei.
Ich bin mit meinem Leben wie es zur Zeit sehr zufrieden, ich liebe meine Familie und meinen Freund Aspen. Unsere Beziehung müssen wir jedoch geheim halten, da, wie ihr wisst, es nicht gerne gesehen wird, eine Beziehung außerhalb derselben Kaste zu führen, aber das hindert uns nicht.
Als die Einladung zum Casting der Prinzessin kommt, mache ich mir keine Gedanken darum, weil ich kein Interesse am Prinzen habe. Aber durch die Prämien des Königshauses könnte ich meiner Familie ein komfortables Leben ermöglichen, also gebe ich dem Wunsch meiner Mutter nach und melde mich an.
Als es dann ernst wird und ich in den Palast eingeladen werde, zeige ich dem Prinzen sofort, dass ich kein Interesse an ihm habe, aber anscheinend ist das genau die Herausforderung, die er gesucht hat..

Mit der Zeit merke ich, dass er doch nicht so ist, wie ich bisher dachte. Er ist ganz nett und total lieb, vielleicht habe ich mich ja zu Anfangs getäuscht....


Aspen Leger:
Ich bin Aspen und liebe America. Wir haben große Pläne für unsere gemeinsame Zukunft, doch dann wird America in den Palast eingeladen. Mir bricht das das Herz, aber sofort weiß ich, dass ich weiterhin für sie kämpfen werde. Was bietet sich da besser an, mich als Soldat für den Palast zu melden? So bin ich in ihrer Nähe und kann versuchen, ihr Herz wiederzugewinnen.
Doch ich habe mir anscheinend zu viele Hoffnungen gemacht, denn America hat ihr Herz fast komplett an Maxon verloren...
Doch für sie ist mir kein Hindernis zu groß!


Prinz Maxon:
Ich bin Maxon und suche meine Prinzessin, wie es Tradition ist, aus dem Volk. Bisher habe ich mir noch keine Gedanken um eine Partnerin gemacht, da ich viel damit zu tun habe, mich in die Geschäfte der Familie einzuarbeiten und mich mit den Rebellen zu befassen, die unseren Palast bedrohen.
Als die 35 Mädchen im Palast ankommen, fällt mir America sofort auf, sie ist offen und direkt, mir ist unmittelbar klar, dass ich sie besser kennen lernen möchte!
Aber auch andere Mädchen wie Kriss wirken nett und könnten gute Prinzessinnen sein. Bald muss ich mich entscheiden und sagen, für welches Mädchen mein Herz schlägt. Immer öfter setzt mein Vater, der König, mich jetzt auch unter Druck, er möchte, dass ich eine Entscheidung treffe, aber die Liebe kann man ja nicht erzwingen!


                                 ~~~~~~~~~~~

Ich hoffe, ihr habt einen guten Einblick bekommen und seid noch neugieriger auf das Buch geworden!
Morgen geht es dann bei Maike weiter. Und am 20. Februar könnt ihr dann unsere Rezensionen lesen und das Gewinnspiel wird gestartet! Also seid gespannt!





Liebe Grüße ♥
Caro

Kommentare:

  1. Wieder ein sehr interessanter Beitrag zu den Büchern. :)

    Eine gute Idee, die Charaktere selbst aus ihrer Sicht sprechen zu lassen, das bringt sie einem gleich näher.

    Ich bin gespannt auf die letzte Station, eure Rezis zu Band 2 und natürlich auf das Gewinnspiel. :)

    Liebe Grüße

    Kristina (Tini) S.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Genau das hab ich mir auch dabei gedacht, als ich den Beitrag geschrieben habe :)

      Darauf kannst du dich auch freuen! :)

      Liebe Grüße
      Caro

      Löschen
  2. Hm, also ich muss gestehen, nach Band 1 bin ich ja in Team Maxon. Bin mal gespannt, ob sich das nach Band 2 ändert ;)

    LG
    Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich mag ihn auch sehr :D und ich kann mir auch vorstellen, dass du auch weiterhin für ihn "schwärmen" wirst ;)

      Liebe Grüße
      Caro

      Löschen
  3. Ein weiterer toller Beitrag, auch wenn ich gerade beide Jungs interessant finde, zumindest will keiner von ihnen America aufgeben ^^

    Grüße Natalie.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja beide Jungs haben ihre Vorzüge, aber auch Seiten, die man nicht so mag ;)

      LG Caro

      Löschen
  4. Ja, jeden Tag lernt man ein Stück mehr dazu.

    Danke für den tollen Blogbeitrag .

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So soll es auch sein :)
      Haben wir gerne gemacht, besonders bei der tollen Rückmeldung!

      LG
      Caro

      Löschen

Jeder Kommentar wird gelesen und geschätzt.