[Neuzugang] Osterpost

Frohe Ostern!

So wirklich nach Ostern sieht das Wetter ja nicht aus, es sind immer noch kleine Schneereste zu sehen. Hoffentlich ändert sich das noch und der Frühling kommt.

Dennoch zeige ich euch meine Neuzugänge aus dieser Woche.

Als EBook geliehen:

 Dead Beautiful 01 - Deine Seele in mir - Yvonne Woon
Klapptext:
Nur einen Kuss – nichts wünscht sich die 16-jährige Renée sehnlicher von ihrem schönen, doch seltsam unnahbaren Mitschüler Dante. Noch nie zuvor hat sie zu einem Jungen eine solch starke Seelenverwandtschaft empfunden. Aber obwohl die Anziehung zwischen ihnen spürbar ist, verweigert ihr Dante diesen Kuss. Warum? Und was hat es mit den ganzen seltsamen Fächern wie Bestattungskunde und Gartenbau an ihrer neuen Schule auf sich? Renée ist fasziniert von den alten Riten an ihrem Internat und gleichzeitig verunsichert. Denn es kommt immer wieder zu mysteriösen Todesfällen unter den Schülern ..

Vom Verlag als Rezensionsexemplar:

Klick aufs Bild führt zur Verlagsseite

 Dead Beautiful 02 - Unendliche Sehnsucht - Yvonne Woon
Klappentext:
An ihrer neuen Schule wird Renée mit Argwohn betrachtet – außer von Noah, der sich ernsthaft für sie zu interessieren scheint. Mit ihm kommt sie einer Organisation von Untoten auf die Spur, die das Geheimnis der Unsterblichkeit lüften will und der dabei jedes Mittel recht ist. Ist diese Organisation auch für den Tod von Renées Eltern verantwortlich? Auf der Suche nach einer Antwort bringt sich Renée in größte Gefahr...


Ich bin sehr gespannt, was die Bücher bereithalten, die Klappentexte hören sich sehr vielversprechend an.

Kennt wer die Bücher schon? Wenn ja, wie fandet ihr sie?

Wünsche euch noch einen schönen Ostersonntag.
Caro ♥

We ♥ books ~ XXL Osterspecial

 
Guten Abend,

Nightingale veranstaltet einen XXL-Lesemarathon über die Osterfeiertage.
Der Startschuss fiel heute morgen und Ende ist am Montag gegen 20 Uhr.
Man kann so viel lesen, wie man möchte und wenn man dazu noch Lust hat, ist es erlaubt über die Lesefortschritte zu berichten. Jederzeit kann man dazustoßen.

Auch ich habe mich soeben entschieden, teilzunehmen. Ich bin mal gespannt, wie viel ich so lesen werde. Zwischendurch werde ich auch immer wieder berichten, wie es so steht mit meinem aktuellen Buch. Damit ihr auch wisst, um welches Buch es sich handelt, verrate ich es euch.
Ich werde den Lesemarathon mit Dead Beautiful 01 - Deine Seele in mir von Yvonne Woon beginnen. Nach der E-Book Zählung beginne ich auf Seite 46.

Schönen Abend euch ♥ 

Update 1 - Samstag 22.30Uhr
So jetzt geht es gleich gemütlich unter die Decke und es wird noch ein bisschen gelesen.  

Update 2 - Sonntag 12.45Uhr
Gestern habe ich noch schöne 30EBook Seiten gelesen. Das Buch wird immer interessanter. Bis jetzt hat es noch keinen wirklichen Fantasy-Touch bekommen, aber ich denke, dass das noch kommen wird.
Jetzt werde ich noch ein wenig weiterlesen, bevor es dann zur Familie geht. 

Update 3 - Montag 13.00Uhr
Im Laufe des gestrigen Tages habe ich ca 60 Seiten weiterlesen können.
Die Handlung kommt immer mehr in Fahrt und es wird schwieriger, sich wieder loszureißen. 

[Rezension] Rot wie das Meer - Maggie Stiefvater


Infos zum Buch:
Autor/-in: Maggie Stiefvater
Preis: 18,95 Euro
Seitenanzahl: 430
Verlag: script5
Reihe: Einzelband

Klappentext:
Jedes Jahr im November wird die Insel Thisby von Capaill Uisce heimgesucht, Meereswesen, die in Gestalt wunderschöner Pferde Tod und Verderben bringen. Schnell wie der Seewind und tückisch wie das Meer, ziehen sie die Menschen in ihren Bann. Wie viele junge Männer der Insel fiebert auch Sean Kendrick dem Skorpio-Rennen entgegen, bei dem sie auf Capaill Uisce gegeneinander antreten. Nicht wenige bezahlen dafür mit ihrem Leben. Das diesjährige Rennen aber wird sein wie keines zuvor: Als erste Frau wagt Puck Connolly, sich einen Platz in dieser Männerwelt zu erkämpfen. Sie gewinnt den Respekt von Sean Kendrick, der ihr anfangs widerwillig, dann selbstlos hilft. Schließlich fällt der Startschuss und auch diesmal erreichen viele Reiter nicht das Ziel. Ihr Blut und das ihrer Capaill Uisce färben die Wellen des Meeres rot.

Erster Satz:
"Heute ist der erste November und das bedeutet, heute wird jemand sterben." (Prolog)

Zwei Neuerungen auf meinem Blog

Guten Abend liebe Leser,

ich habe mir mal die Zeit genommen, um zwei Kleinigkeiten auf meinem Blog zu ändern. Das Wetter ist ja nicht so berauschend, deshalb kann man sich die Zeit mal nehmen.

Als erstes habe ich eine Rückblick-Seite erstellt, auf der man sofort einen Überblick über meine Montatsstatistik bekommt.

Als zweites habe ich ein neues Bewertungssystem erstellt:
Ich habe Vögel gewählt, da sie zu meinen Lieblingstieren gehören.
Die Wertung bleibt aber dieselbe:
5Punkte/Vögel: tolles Buch, alles stimmig
4Punkte/Vögel: super Buch, hat mir gefallen, der letzte Schliff fehhlt allerdings
3Punkte/Vögel: durchschnittlich
2Punkte/Vögel: naja nicht so meins
1Punkt/Vogel: gar nicht nach meinem Geschmack


Was haltet ihr davon?
Wie sehen eure Bewertungssysteme aus?

Noch einen schönen Abend euch
Caro ♥

[Rezension] Eve&Caleb 01 - Wo Licht war - Anna Carey


Infos zum Buch:
Autor/-in: Anna Carey
Preis: 8,95 Euro
Seitenanzahl: 299
Verlag: Loewe
Reihe: Eve&Caleb - Trilogie
1. Wo Licht war
2. deut. Titel und Erscheinung unbekannt  (engl. Once)
3. ??

Klappentext:
Wie überlebst du, wenn du vor allem fliehen musst, was du kennst? Seit ihre Mutter während der Großen Seuche vor 16 Jahren gestorben ist, lebt Eve in einem Mädcheninternat. Hier wird sie zu einem wertvollen Mitglied der neuen Gesellschaft ausgebildet glaubt sie zumindest. Als Eve erkennt, wie sehr sie und die anderen Mädchen ausgebeutet werden sollen, flieht sie. Doch auf ein Überleben in der Wildnis und auf die Flucht vor den Soldaten des Neuen Amerikas ist Eve nicht vorbereitet. Unerwartet hilft ihr Caleb, ein junger Rebell. Kann Eve ihm trauen? Sie weiß, die Soldaten werden die Suche nicht aufgeben, und Caleb ist ihre einzige Möglichkeit zu überleben. Sie muss ihr Leben in die Hände eines Fremden legen. 

Erster Satz:
"Als die Sonne hinter der fünfzehn Meter hohen Außenmauer unterging, waren alle Schülerinnen der Zwölften auf dem Rasen vor der Schule versammelt."

[Rezension] Die Bestimmung 02 - Tödliche Wahrheit - Veronica Roth





Infos zum Buch:
Autor/-in: Veronica Roth
Preis: 17,99 Euro
Seitenanzahl: 512
Verlag: cbt
Reihe: Die Bestimmung-Trilogie 
1. Die Bestimmung
2. Die Bestimmung - Tödliche Wahrheit
3. deut. Titel unbekannt (engl. Divergent 3; 22.10.2013)

Achtung! Spoilergefahr, dies ist der zweite Teil einer Trilogie!
 
Klappentext:
Der Aufstand hat begonnen ...

In einer ungewissen Zukunft, in der die Fraktionen zerfallen, gibt es keine Sicherheiten mehr. Außer der einen: Wo auch immer ich hingehe – ich gehe dorthin, weil ich es will…
Drei Tage ist es her, seit die Ken mithilfe der ferngesteuerten Ferox-Soldaten unzählige Altruan umgebracht haben. Drei Tage, seit Tris' Eltern starben. Drei Tage, seit sie selbst ihren Freund Will erschossen hat – und aus Scham und Entsetzen darüber schweigt. Mit den überlebenden Altruan haben Tris und Tobias sich zu den Amite geflüchtet – doch dort sind sie nicht sicher, denn der Krieg zwischen den Fraktionen hat gerade erst begonnen. Wieder einmal muss Tris entscheiden, wo sie hingehört – selbst wenn es bedeutet, sich gegen die zu stellen, die sie am meisten liebt. Und wieder einmal kann es nur Tris in ihrer Rolle als Unbestimmte gelingen, die Katastrophe abzuwenden...


Erster Satz:

"Als ich aufwache, liegt mir sein Name auf der Zunge."



[Teaser-Tuesday] #6

Hallo liebe Leserwelt,

Es sind Ferien und Zeit zum Lesen.

"Teaser Tuesdays" von Shouldbereading:


Hier kann jeder mitmachen und anderen seine aktuelle Lektüre ans Herz legen.
Folgende Regeln gibt es:

  • Nimm dein aktuelles Buch
  • Schlag es wahllos auf einer Seite auf
  • Wähle zwei aufeinander folgende Sätze aus und veröffentliche sie mit Angabe der Seitenzahl
  • Bitte beachten: Nicht spoilern! (Achte darauf nicht zu viel von der Geschichte zu verraten um die Neugier zu wecken)
  • Gebe Titel und Autor an, damit Interessenten sich mehr über das Buch informieren können und evtl. auf die Wunschliste setzen

Meine Teaser:
"Als ich die Augen öffnete, sah ich als Erstes den Himmel: ein blaues, grenzenloses Etwas, so viel größer, als ich ihn mir je vorgestellt hatte. In den ganzen zwölf Jahren an der Schule hatte ich immer nur den Ausschnitt zwischen der einen und der anderen Mauer gesehen.
Seite 42, Eve&Caleb 01 - Wo Licht war, Anna Carey 


Was haltet ihr von dem Buch? Gefällts euch?
Ich bin gespannt, wie es mir gefallen wird, so viel habe ich noch nicht gelesen.

Liebe Grüße 
Caro ♥   

[Award] zum Wochenbeginn ein neuer Award

Hallo zusammen,

am Wochenende habe ich einen Award erhalten. Vielen Dank an Tina hierfür.
Es handelt sich um den "The Versatile Blogger Award".

Bei diesem Award muss nichts weiter gemacht werden, als den Award weiterzugeben. Wie immer nur an Blogger mit einer Leserzahl, die unter 200 liegt.
Obwohl es nur 5 Blogs sind, die ich aussuchen müsste, will ich den Bloggern die Chance lassen, selbst den Award zu nehmen.
Freut euch bitte auch über den Award, so wie ich mich auch.

Liebe Grüße
Caro ♥
 

[Neuzugang] Lesestoff für die Ferien

Hallo zusammen,

diese Woche stand mir ein Besuch in der Bücherei und der Buchhandlung bevor. 
Hier das Ergebnis:

Neu bei mir eingezogen:

Kirschroter Sommer 01 von Carina Bartsch
Klappentext:
Würdest du deiner ersten Liebe eine zweite Chance geben? Die erste Liebe vergisst man nicht. Niemand weiß das besser als Emely. Nach sieben Jahren trifft sie wieder auf Elyas, den Mann mit den leuchtend türkisgrünen Augen. Der Bruder ihrer besten Freundin hat ihr Leben schon einmal komplett durcheinander gebracht, und die Verletzung sitzt immer noch tief. Emely hasst ihn, aus tiefstem Herzen. Viel lieber lenkt sie ihre Aufmerksamkeit auf den anonymen E-Mail-Schreiber Luca, der mit seinen sensiblen und romantischen Nachrichten ihr Herz berührt. Aber kann man sich wirklich in einen Unbekannten verlieben?
 
 
 
Türkisgrüner Winter 02 von Carina Bartsch
 Klappentext:
Geschichten muss man nicht nur lesen, man muss sie spüren. Gut aussehend, charmant und mit einer Prise Arroganz raubt er Emely den letzten Nerv: Elyas, der Mann mit den türkisgrünen Augen. Besonders zu Halloween spukt er in ihrem Kopf herum. Doch was bezweckt er eigentlich mit seinen Avancen? Und wieso verhält er sich nach dem ersten langen Kuss mit einem Mal so abweisend? Nur gut, dass Emelys anonymer E-Mail-Freund Luca zu ihr hält. Das noch ausstehende Treffen mit Luca sorgt für ein mulmiges Gefühl. Dann verstummt auch er. Hat Emely alles falsch gemacht? Sehnsüchtig erwartet: Emely und Elyas are back!

Nachdem diese beiden Bücher so hoch gelobt wurden, muss ich sie auch unbedingt lesen. Und jetzt ist es geschehen, ich habe sie mir gekauft.

Geliehene Bücher:
 
Die Bestimmung 02 - Tödliche Wahrheit von Veronica Roth
Klappentext:
Der Aufstand hat begonnen ...
In einer ungewissen Zukunft, in der die Fraktionen zerfallen, gibt es keine Sicherheiten mehr. Außer der einen: Wo auch immer ich hingehe – ich gehe dorthin, weil ich es will…
Drei Tage ist es her, seit die Ken mithilfe der ferngesteuerten Ferox-Soldaten unzählige Altruan umgebracht haben. Drei Tage, seit Tris' Eltern starben. Drei Tage, seit sie selbst ihren Freund Will erschossen hat – und aus Scham und Entsetzen darüber schweigt. Mit den überlebenden Altruan haben Tris und Tobias sich zu den Amite geflüchtet – doch dort sind sie nicht sicher, denn der Krieg zwischen den Fraktionen hat gerade erst begonnen. Wieder einmal muss Tris entscheiden, wo sie hingehört – selbst wenn es bedeutet, sich gegen die zu stellen, die sie am meisten liebt. Und wieder einmal kann es nur Tris in ihrer Rolle als Unbestimmte gelingen, die Katastrophe abzuwenden...
 
Der erste Teil hat mir sehr gut gefallen, da muss der zweite selbstverständlich auch gelesen werden.
 
 
Eve&Caleb 01 - Wo Licht war von Anna Carey
Klappentext:
Wie überlebst du, wenn du vor allem fliehen musst, was du kennst? Seit ihre Mutter während der Großen Seuche vor 16 Jahren gestorben ist, lebt Eve in einem Mädcheninternat. Hier wird sie zu einem wertvollen Mitglied der neuen Gesellschaft ausgebildet glaubt sie zumindest. Als Eve erkennt, wie sehr sie und die anderen Mädchen ausgebeutet werden sollen, flieht sie. Doch auf ein Überleben in der Wildnis und auf die Flucht vor den Soldaten des Neuen Amerikas ist Eve nicht vorbereitet. Unerwartet hilft ihr Caleb, ein junger Rebell. Kann Eve ihm trauen? Sie weiß, die Soldaten werden die Suche nicht aufgeben, und Caleb ist ihre einzige Möglichkeit zu überleben. Sie muss ihr Leben in die Hände eines Fremden legen. 
Wo Licht war ist der erste Band der Eve & Caleb-Trilogie.
 
Das Buch stand seit der Erscheinung auf meiner Wunschliste und jetzt kann ich es endlich lesen.
 
 
 Rot wie das Meer von Maggie Stiefvater
Klappentext:
Jedes Jahr im November wird die Insel Thisby von Capaill Uisce heimgesucht, Meereswesen, die in Gestalt wunderschöner Pferde Tod und Verderben bringen. Schnell wie der Seewind und tückisch wie das Meer, ziehen sie die Menschen in ihren Bann. Wie viele junge Männer der Insel fiebert auch Sean Kendrick dem Skorpio-Rennen entgegen, bei dem sie auf Capaill Uisce gegeneinander antreten. Nicht wenige bezahlen dafür mit ihrem Leben. Das diesjährige Rennen aber wird sein wie keines zuvor: Als erste Frau wagt Puck Connolly, sich einen Platz in dieser Männerwelt zu erkämpfen. Sie gewinnt den Respekt von Sean Kendrick, der ihr anfangs widerwillig, dann selbstlos hilft. Schließlich fällt der Startschuss und auch diesmal erreichen viele Reiter nicht das Ziel. Ihr Blut und das ihrer Capaill Uisce färben die Wellen des Meeres rot.
 
Mein erstes Buch von Maggie Stiefvater, ich bin gespannt, wie es mir gefallen wird. 

[H]Grischa 01 - Goldene Flammen von Leigh Bardugo
Klappentext:
In Alinas Welt stehen die Grischa über allem - stolz, machtvoll und der Magie kundig, lenken sie die Geschäfte des Landes. Nie hätte sich Alina, die einfache Kartografin, träumen lassen, einmal zu ihnen zu gehören. Nun muss sie Maljen, ihren besten Freund und ihre erste Liebe, zurücklassen und ihre Heimat vor der drohenden Dunkelheit retten. Erst einmal muss sie sich aber im Palast der Grischa zurechtfinden. Einer gefährlichen Welt, in der die magische Elite das Sagen hat - allen voran ihr eitler und mächtiger Führer: düster, ehrgeizig und bedenklich charmant.
 
Auch geliehen dieses Hörbuch. Ich hoffe auf schöne Minuten.


Ich denke, mit dieser Ausbeute bin ich bestens versorgt für die Ferien.

Wer kennt welche Bücher schon und wie fandet ihr sie?

Einen schönen Sonntag euch
Caro ♥

Meine erste lange Lesenacht

Mit einem Klick auf das Bild kommt ihr zu Ankas Beitrag zur Lesenacht.

Zum 5. Mal veranstaltet Anka eine Lesenacht. Es wird das erste Mal sein, dass ich daran teilnehme. Ich bin schon sehr gespannt darauf.

"Unter dem Motto "Gemeinsam lesen und blubbern bis die Augen zufallen" treffen wir uns am kommenden Samstag, den 23.03.2013, wie gewohnt ab 21:00 Uhr bei Facebook, Twitter (Hashtag #Lesenacht) und/oder in den Kommentaren unter diesem "Lesenacht-Beitrag" hier auf meinem Blog und machen die Samstagnacht zur Langen Lesenacht. Mitbringen solltet ihr lediglich ein gutes Buch und Lust aufs Lesen. Ab 20:30 Uhr wird "vorgeglüht" und um 21:00 Uhr fällt der Startschuss." (Anka)


Zu jeder Stunde wird eine Frage gestellt, die man dann beantworten kann. 

Unter diesem Post werde ich meine Lesefortschritte festhalten, um euch auf dem Laufenden zu halten.

Auf einen schönen Samstag Abend und Nacht!

Eure Caro ♥
1. Aufgabe ~ 21:00 Uhr
Wer bist du und was liest du? Stell dich kurz vor und zeige uns, welches Buch dich durch die Lesenacht begleiten wird.
Ich bin Caro, 17 Jahre und habe für 2 Wochen Ferien. Durch die Nacht wird mich "Die Bestimmung - Tödliche Wahrheit" von Veronica Roth begleiten.

2. Aufgabe ~ 22:00 Uhr
Sooo, nun hast du bereits 1 Stunde mit deinem Lesenacht-Buch verbracht. Welche Gemeinsamkeiten hast du denn mit deiner Protagonistin bzw. mit deinem Protagonist?
Meine Protagonistin ist Tris, sie ist mutig und tapfer, clever und liebt ihre Familie und ihren Freund. Auf jeden Fall kann ich sagen, dass ich meine Familie und Freunde auch sehr liebe. Mut muss jeder Mensch haben, aber Tris hat eindeutig mehr als ich.  

3. Aufgabe ~ 23:00 Uhr
Nenne den 1. Satz auf deiner aktuellen Seite.
"Keine zehn Sekunden, nachdem wir unseren neuen Anführer gewählt haben, ertönt ein lautes Signal - einmal lang, zweimal kurz." (Seite 259)

4. Aufgabe ~ 00:00 Uhr
Wo verbringst du die Lesenacht? Auf dem Chefsessel vorm PC? Eingekuschelt im Bett? Zusammengerollt auf der Couch? In der Badewanne?
Ich liege schön unter member warmen Decke im Bett. 

Update 1 - 21.00 Uhr bis 22.00 Uhr
Bis jetzt habe ich noch nichts gelesen, das Fernsehprogramm ist noch interessanter.

Update 2 - 22.00 Uhr bis 23.00 Uhr
Jetzt habe ich mich den ersten Sätzen meines Buches für diesen Abend gewidmet, werde aber noch stark abgelenkt, das wird sich gleich aber ändern, wenn mein Bett mich begrüßen darf.

Update 3 - 23.00 Uhr bis 24.00 Uhr 
Diese Stunde habe ich voll und ganz dem Lesen gewidmet und bin so auch gut vorangekommen. So langsam kommt auch die Müdigkeit...

Update 4 - 0.30 Uhr 
Ich habe mich entschlossen, das Licht auszuschalten. Es wird immer anstrengender, die Buchstaben zu lesen. Immerhin habe ich während der Lesenacht knappe 100 Seiten gelesen.

[Rezension] BETA 01 - Rachel Cohn


Infos zum Buch:

Autor/-in: Rachel Cohn
Preis: 17,99 Euro
Seitenanzahl: 416
Verlag: cbt
Reihe: Klon-Quartett
1. Beta
2. Emergent (dt. Titel unbekannt/voraussichtlich 2013) 
3.Titel unbekannt (voraussichtlich 2014) 
4.Titel unbekannt (voraussichtlich 2015)

Klappentext:
Sie hat, was sie nicht haben soll: Gefühle...
Elysia ist eine Beta, ein geklonter Teenager, und sie lebt als Dienerin der Menschen auf der paradiesischen Insel Demesne. Ihr einziges Ziel ist es, ihren »Eltern« zu gefallen – bis sie entdeckt, dass nichts so ist, wie es zu sein scheint. Die heile Welt auf der Insel wird von Klonen gestört, die Gefühle und eine eigene Meinung haben, sogenannten defekten Klonen. Und dann entdeckt Elysia, dass auch sie Gefühle hat. Sie verliebt sich und hat Erinnerungen an ihre First, den Menschen, von dem sie geklont wurde und der längst tot sein muss. Ist sie selbst defekt? Dies würde ihren Tod bedeuten, doch Elysia ist bereit zu kämpfen, für ihre Freiheit und für ihre Liebe zu dem geheimnisvollen Tahir ...


Erster Satz:
"Sie will mich kaufen."

[Rezension] Sternenfeuer 01 - gefährliche Lügen - Amy Kathleen Ryan


Infos zum Buch:
Autor/-in: Amy Kathleen Ryan
Preis: 16,99 Euro
Seitenanzahl: 432
Verlag: PAN
Reihe: Sternen-Saga
1. Gefährliche Lügen
2. Vertraue niemanden
3. ??

Klappentext:
Der Auftakt zur großen Sternensaga! 
Die 15-jährige Waverly gehört zu den ersten Kindern, die an Bord des Sternenschiffes Empyrean geboren wurden. Jedermann erwartet, dass sie bald ihren Freund Kieran heiraten wird, um eine Familie zu gründen und das Überleben der Menschheit auf der langen Reise zu einem fernen Planeten zu sichern. Waverly liebt Kieran sehr – aber ist sie trotzdem schon bereit, so früh diesen entscheidenden Schritt zu gehen? Das friedliche Leben endet dramatisch, als wie aus dem Nichts das lange verschollen geglaubte Schwesterschiff angreift, die Erwachsenen tötet und alle Mädchen entführt. Während Kieran auf der schwer beschädigten Emphyrean um sein Überleben kämpft, muss Waverly viele Lichtjahre entfernt alles daransetzen, zu ihm zurückkehren zu können …

Erster Satz:
"Das andere Schiff hing wie ein Spiegelbild im Raum, silbern im ätherischen Licht des Nebels."


[Teaser-Tuesday] #5

Hallo liebe Leserwelt,

Die letzte Schulwoche ist angebrochen, bald sind Ferien! Hoffentlich genug Zeit zum Lesen!

"Teaser Tuesdays" von Shouldbereading:


Hier kann jeder mitmachen und anderen seine aktuelle Lektüre ans Herz legen.
Folgende Regeln gibt es:

  • Nimm dein aktuelles Buch
  • Schlag es wahllos auf einer Seite auf
  • Wähle zwei aufeinander folgende Sätze aus und veröffentliche sie mit Angabe der Seitenzahl
  • Bitte beachten: Nicht spoilern! (Achte darauf nicht zu viel von der Geschichte zu verraten um die Neugier zu wecken)
  • Gebe Titel und Autor an, damit Interessenten sich mehr über das Buch informieren können und evtl. auf die Wunschliste setzen

Meine Teaser:
"Trotz der neuen Informationen, die ich erhalten habem werde ich Kummer und Sorge in meinem Gesicht nicht offen zeigen. Ich weigere mich, diese menschlichen Gefühle bei mir anzuerkennen.
BETA, Rachel Cohn, Seite 179 

Bis jetzt gefällt mir das Buch recht gut und ich möchte unbedingt weiterlesen.
Wer kennt es schon und wie fandet ihr es?

Liebe Grüße
Caro ♥ 

Neuzugang der Woche

Guten Tag,

heute ist wieder Sonntag, das Wochenende ist wie im Flug verfolgen. Aber bald sind endlich die lang ersehnten Ferien!

Jetzt aber ist erst einmal Zeit für einen Neuzugänge-Post.

Diese Woche erreichte mich trotz viel Schnee im MÄRZ! ein tolles Buch:

 "Beta" von Rachel Cohn
Klappentext:
 Sie hat, was sie nicht haben soll: Gefühle ...

Elysia ist eine Beta, ein geklonter Teenager, und sie lebt als Dienerin der Menschen auf der paradiesischen Insel Demesne. Ihr einziges Ziel ist es, ihren »Eltern« zu gefallen – bis sie entdeckt, dass nichts so ist, wie es zu sein scheint. Die heile Welt auf der Insel wird von Klonen gestört, die Gefühle und eine eigene Meinung haben, sogenannten defekten Klonen. Und dann entdeckt Elysia, dass auch sie Gefühle hat. Sie verliebt sich und hat Erinnerungen an ihre First, den Menschen, von dem sie geklont wurde und der längst tot sein muss. Ist sie selbst defekt? Dies würde ihren Tod bedeuten, doch Elysia ist bereit zu kämpfen, für ihre Freiheit und für ihre Liebe zu dem geheimnisvollen Tahir ...

Ich freue mich sehr über dieses Buch.

Wer kennt es schon?

Noch einen schönen restlichen Tag
Eure Caro ♥

Blogparade: Mein Lieblingsbuch

Hallo liebe Leser,
Jennifer Jäger veranstaltet eine Blogparade. Das Thema diesmal ist: Welches Buch ist dein Lieblingsbuch? Nähere Informationen bekommt ihr hier.
Da dies eine tolle Aktion ist, nehme ich teil.


Die Auswahl für nur 1! Buch fiel recht schwer, schließlich habe ich mich für das Buch entschieden, welches mir als erstes in den Sinn kam.

[Teaser-Tuesday] #4

Hallo liebe Leserwelt,

Eindeutig: ich brauche Ferien! zum Glück sind es nur noch 9 Schultage (mit heute), aber auch noch zwei Klausuren bis dahin.
Heute aber ist erst einmal wieder Teaser-Tuesday!

"Teaser Tuesdays" von Shouldbereading:


Hier kann jeder mitmachen und anderen seine aktuelle Lektüre ans Herz legen.
Folgende Regeln gibt es:

  • Nimm dein aktuelles Buch
  • Schlag es wahllos auf einer Seite auf
  • Wähle zwei aufeinander folgende Sätze aus und veröffentliche sie mit Angabe der Seitenzahl
  • Bitte beachten: Nicht spoilern! (Achte darauf nicht zu viel von der Geschichte zu verraten um die Neugier zu wecken)
  • Gebe Titel und Autor an, damit Interessenten sich mehr über das Buch informieren können und evtl. auf die Wunschliste setzen

Meine Teaser:
"Das ist nicht so einfach."
"Deine Assistentin ist zu einem Haufen Koks zerfallen."
"Das war kein Koks!"
Asche und Phönix, Kai Meyer, Seite 99 (EBOOK)

Heute musste es dieser kurze Ausschnitt des Dialoges zwischen Parker und Ash sein, bei dem ich schmunzeln musste.

Wer kennt das Buch schon, und wie fandet ihr es?

Schönen Dienstag euch noch!
Liebe Grüße
Caro ♥

[Rezension] Spiegelschatten 02 - Monika Feth


Infos zum Buch:
Autor/-in: Monika Feth
Preis: 17,99 Euro
Seitenanzahl: 480
Verlag: cbt
Reihe: Romy-Thriller
1. Teufelsengel
2. Spiegelschatten

Klappentext:
Er kennt seine Opfer, doch wer kennt ihn?

Ein Mörder geht um im Raum Köln/Bonn. Seine Opfer sind allesamt junge Männer. Als Romy Berner, Volontärin beim KölnJournal, mit der Recherche beauftragt wird, muss sie feststellen, dass alle Toten dem Freundeskreis ihres Zwillingsbruders Björn angehörten – und dass der Mörder ihr näher ist, als sie ahnt …


Erster Satz:
"Ohne dich bin ich nichts." (Prolog)

[Teaser-Tuesday] #3

Hallo liebe Leserwelt,

es tut mir leid, wenn ich mich im Moment nicht ganz so oft melde, die Klausurenphase hat wieder begonnen und nebenher muss ich jetzt noch meine Facharbeit endgültig fertigstellen. Zeit zum Lesen ist da nicht mehr so. Schwache Ausrede, aber leider war und es tut mir auch leid.
Dennoch ist wieder Teaser-Tuesday.

"Teaser Tuesdays" von Shouldbereading:


Hier kann jeder mitmachen und anderen seine aktuelle Lektüre ans Herz legen.
Folgende Regeln gibt es:

  • Nimm dein aktuelles Buch
  • Schlag es wahllos auf einer Seite auf
  • Wähle zwei aufeinander folgende Sätze aus und veröffentliche sie mit Angabe der Seitenzahl
  • Bitte beachten: Nicht spoilern! (Achte darauf nicht zu viel von der Geschichte zu verraten um die Neugier zu wecken)
  • Gebe Titel und Autor an, damit Interessenten sich mehr über das Buch informieren können und evtl. auf die Wunschliste setzen

Meine Teaser:
"Den Schatten, der sich näherte, hatte er durch die von Wasserdampf beschlagene Duschabtrennung gerade wahrgenommen, als auch schon die Tür aufgerissen wurde und eine dunkle Gestalt den Arm hob.
Hitchock, dachte er ungläubig, als der Schlag seinen Kopf traf.
Spiegelschatten 02 - Monika Feth, Seite 105 


Na, neugierig geworden? Ich kann euch das Buch empfehlen, auch wenn man kein Thriller-Fan ist. Ich lese für gewöhnlich auch keine Thriller.

Noch einen schönen Dienstag
Eure Caro ♥

[Monatsrückblick] Februar 2013

Hallo liebe Leser,
heute hat ein neuer Monat begonnen und das heißt es ist wieder Zeit für einen Monatsrückblick.

Mal sehen, wie viele Bücher ich gelesen und rezensiert habe:

Diesen Monat gab es auch ein Hörbuch:


Bücher, dessen Rezension noch ausstand:

Im Februar kam nur ein neues Buch in mein Regal: Warrior Cats 3 - Die Macht der Drei 03 - Verbannt - Erin Hunter
Ich habe mir vorgenommen, es jetzt im März zu lesen.

Mit der Ausbeute vom Februar bin ich recht zufrieden, 6 Bücher und ein Hörbuch kann sich meiner Meinung nach sehen lassen.

Mein Highlight diesen Monat war eindeutig "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" von John Green, das Buch hat mich sehr berührt.

Wie sieht eure Leseausbeute für den Februar so aus?

Wünsche euch ein schönes Wochenende
Eure Caro ♥