[TAG] Leseticks


Hallo zusammen,
ich wurde wieder einmal getaggt und zwar von Mara von Favourite Books. Vielen Dank dafür :)
In diesem Tag muss man Fragen zu seinen Leseticks beantworten.
Los gehts:
 
1. Wie lange kannst du lesen, ohne dass dir langweilig wird? Und was tust du dagegen?
Wenn mich das Buch richtig fesseld kann ich schon den ganzen Tag lesen, ohne eine Pause einzulegen. 

Ist das Buch jedoch nicht so ganz mein Fall oder ich muss mich erst reinfinden, halte ich nicht so lange durch.
2. Wo liest du am liebsten? Hast du einen festen Platz? Hat die Umgebung bei dir Einfluss darauf, welches "Lesegefühl" du hast?
Am liebsten lese ich abends in meinem Bett unter die Decke gekuschelt. Aber ich kann fast überall lesen. Sei es in der Schule, auf der Busfahrt oder beim Fernsehen.
Das Beste Lesegefühl kommt natürlich Zuhause, wenn ich mich voll und ganz in die Geschichte hineinversetzen kann, auf. 
3. Kannst du in Autos oder Bussen lesen?
Ja teilweise. Während der Autofahrt kann ich nur auf der Autobahn lesen, in Bussen eigentlich immer, es sei denn, der Busfahrer kann nicht fahren ;)


4. Gibt es bei dir Leseflauten und wenn ja, was tust du, um sie zu beenden?
Bis jetzt hatte ich noch nie eine, zum Glück! Wenn ich eine hätte, würde ich einfach immer wieder versuchen zu lesen, bis es mir wieder Spaß macht.


5. Kannst/Magst du Bücher nochmals lesen?
An sich mache ich das nicht so gerne, da ich die Geschichte schließlich schon kenne. Außerdem gibt es noch so viele andere tolle Bücher, die ich noch lesen möchte, da fehlt mir einfach die Zeit, bekannte Bücher noch einmal zu lesen.

6. Du liest ein Hardcover Buch: Was machst du mit dem Umschlag? Ich mache ihn immer ab und lass ihn im Regal liegen. Das Buch kommt dann in einen Schutzumschlag.
7. Lieber Hardcover oder Taschenbücher? Hardcover. Die sehen einfach besser aus. 8. Kannst du während dem Lesen Musik hören/Fernsehen? Irgendwelche Besonderheiten dabei? Musik kann ich während des Lesens hören, auch wenn ich dann nicht so viel von der Musik mitbekomme. Fernsehen geht auch, aber da wird Lesen eher zur Nebensachen, sodass ich nicht so schnell vorran komme.
  9. Heulst du bei traurigen/schönen Stellen und wenn ja, welche Bedeutung hat das Buch dann für dich? Ich bin nicht so sentimental veranlagt, sodass mir bei traurigen Stellen selten die Tränen kommen. Bei Büchern ist mir das noch nie passiert.
  10. Stören dich Leserillen in Taschenbüchern oder Verschiebungen in Hardocern?
Ich hasse Leserillen in Taschenbüchern! Das sieht richtig schrecklich aus.

Verschiebungen in Hardcovern habe ich bei meinen eigenen noch nie, wenn ich sie dort hätte, würde ich das auch nicht toll finden. 11. Kannst du es über dich bringen, Bücher zu verkaufen oder zu verschenken?
Ja kann ich, wenn mir ein Buch zum Beispiel nicht gefallen hat. Aber da ich mir Bücher eher leihe, kaufe ich mir nur meine absoluten Lieblinge, die ich dann logischerweise nicht verkaufe.
12. Verleihst du Bücher? Wenn ja, unter welchen Bedingungen?
Ungern, da ich immer Angst habe, dass sie beschädigt wieder bei mir ankommen. Wenn ich mal ein Buch verleihe, muss ich der Person wirklich vertrauen, dass sie auch ein Herz für Bücher hat.

13. Ausleihen oder kaufen? Hast du irgendwelche Grenzen bezüglich der Menge/des Preises gesetzt? Überwiegend leihe ich mir Bücher in der Bücherei, das ist billiger und ich muss nicht alle tollen Bücher besitzen. Kaufen tue ich eigentlich nur Bücher, die mich total ansprechen und ich nicht abwarten kann, sie zu lesen.
  14. Wenn du kaufst: Internet oder Buchladen? Wenn du ausleihst: Bücherei oder beste Freundin? Wenn ich mir ein Buch kaufe, dann immer im Buchladen. Ich besuche oft die Bücherei, da sie viele neue Bücher haben. 15. Berücksichtigst du die Dicke/den Preis der Bücher? Ja schon, wenn ein Buch recht dünn ist und dann mehr als 16 Euro kostet, versuche ich es lieber gebraucht zu kaufen, wenn ich es unbedingt haben will, oder ich versuche es mir zu auszuleihen.
  16. Was tust du, wenn du gerade ein Buch liest, es dir gerade aber gar nicht gefällt? Ich pausiere das Buch und versuche zwischendurch immer wieder ein paar Seiten zu lesen. 17. Nach was ist dein Bücherregal sortiert? Nach Reihen und Trilogien. Anders finde ich es irgendwie nicht passend.
  18. Kannst du dich in Buchcharachtere "verlieben"? Ja auf jeden Fall. Ich finde zum Beispiel Sean aus "Rot wie das Meer" richtig toll.
19. Wie wichtig ist für dich ein guter Protagonist? Total wichtig. Wenn mich der Protagonist nicht sympathisch ist, wird es für mich immer schwierig, das Buch flüssig zu lesen.
20. Kindle oder echtes Buch? Warum? Lieber ein echtes Buch, weil es sich einfach toll anfühlt, Papier beim Lesen in der Hand zu halten. Aber für Zwischendurch ist ein EBook auch nicht schlecht.
  21. Isst du während dem Lesen, wenn ja, was? Wenn ja, dann Süßigkeiten oder Schokolade.
22. Bei der Bücherauswahl: Beachtest du Cover und Titel? Wie wichtig sind sie? Cover ist sehr wichtig, Titel aber auch. Spricht mich beides nicht an, muss der Klappentext ausschlaggebend sein. 23. Hast du Bücher, die dir mehr bedeuten, als andere? Mit denen du z. B. wichtige Ereignisse in deinem Leben verbindest, die dich inspiriert haben, usw.? Nein eigentlich nicht, aber klar habe ich meine absoluten Lieblingsbücher, die ich nie hergeben würde. 24. Was machst du mit Büchern, die du wirklich hasst? Gar nicht erst kaufen, sondern nur ausleihen.
25. Markierst du dir in Büchern wichtige Stellen (Post-it/Stift)? Nein never. Wenn ich ein schönes Zitat finde, schreibe ich es mir raus, aber in Büchern rumzukritzeln mag ich nicht und könnte es auch nicht über mich bringen. 26. Deine Meinung zu Eselsohren? Kann ich nicht leiden. 
  27. Bringst du es über dich, in ein Buch etwas zu schreiben? Nein in meine eigenen Bücher nicht. Selbst bei Notizbüchern fällt es mir schwer.
  28. Zum Schluss: Hast du weitere Ticks oder Gewohnheiten beim Lesen, über die du etwas sagen kannst? Mir passiert es immer, dass wenn ich lese und dann dringend weg muss, ist das Buch so spannend, dass ich am liebsten weiterlesen würde.

So das war es auch schon, ich hoffe, es hat euch gefallen.
Jetzt tagge ich 
Lydia 
Olek 
Sharon 
Ich hoffe, euch dreien macht dieser Tag genauso viel Spaß.

Schönes Wochenende
Caro ♥ 

Kommentare:

  1. Hey :)
    Ich hab den Tag auch mal gemacht, weil ich die Idee dahinter gut finde :D Hoffe es ist nicht schlimm, wenn ich nicht getagged wurde und ihn trotzdem von dir übernommen habe ^^
    http://books-and-art.blogspot.de/2013/04/meine-leseticks.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)
      Quatsch nein das ist gar nicht schlimm! Der Tag ist ja da, um weitergrführt zu werden :D
      Schön, dass er dir gefällt ;)
      Liebe Grüße
      Caro

      Löschen

Jeder Kommentar wird gelesen und geschätzt.