[TAG] Der Top-3-Tag


Ich habe diesen Tag erhalten und zwar von der lieben Mara von Favourite Books. Vielen Dank dafür.

Dann starte ich mal.

Top 3 der...

  • ...faszinierenden Gegenspieler
Jetzt muss ich erst einmal überlegen...was versteht man unter Gegenspielern? Müssen es direkt Feinde sein oder einfach nur Personen bzw Dinge, die gegen die Protagonisten sind? Ich denke, das kann jeder für sich entscheiden..
  1.  Aus "Delirium" und "Pandemonium" kann man die geheilte Gesellschaft als Gegenspieler der Invaliden sehen. Das einzige, was daran faszinierend ist, ist, dass die Menschen es einfach so hinnehmen, keine Liebe mehr zu spüren.
  2.  Ebenfalls Gegenspieler sind die Erhebung und die Gesellschaft aus "Cassia&Ky". Daran ist faszinierend, wie die Erhebung schafft, ihre Spitzel in der Gesellschaft hat und die Gesellschaft nichts ahnt.
  3.  Als drittes fallen mir noch Day und June aus "Legend" ein. Die beiden sind auch eindeutig faszinierende Gegenspieler, da June darauf angesetzt ist, Day ausfindig zu machen, und Days Ziel ist es, die Regierung an der Nase herumzuführen.


  • ...Nebencharaktere, die sympathischer sind, als der Protagonist/die Protagonistin (alternativ auch einfach sympathische Nebencharaktere)
Also bis jetzt sind mir eigentlich noch keine Protagonisten untergekommen, die ich total unsympatisch fand...
  1. kann man Gale aus "Die Tribute von Panem" als Nebencharakter ansehen? Wenn ja, ist er ganz klar ein sympathischer Nebencharakter.
  2. Spontan fällt mir jetzt noch Xemerius aus der "Liebe geht durch alle Zeiten"-Trilogie. Er ist zwar nur ein Wasserspeicher, als keine meschliche Figur, aber er ist sehr lustig und sympathisch.
  3. Jetzt noch Xander aus "Cassia&Ky", obwohl er kein wirklicher Nebencharakter ist. Er ist mir auf jeden Fall sympathisch.


  • ... Bücher mit toller Idee und furchtbarer Umsetzung
Da fällt mir jetzt nur "Sternenfeuer 01 - Gefährliche Lügen" ein. Die Idee hinter dem Buch ist nicht schlecht, aber so wie es geschrieben wurde, hat es mir gar nicht gefallen.

  • ... besten Film-Soundtracks
  1. Rubinrot mit "Faster"
  2. Kokowääh mit "Breakeven"
  3. Breaking Dawn Teil 2 mit "A Thousand Years"


  • ... vorhersehbarsten Bücher
Da fallen mir jetzt nur die Thriller von Monika Feth ein, als Leser weiß man eher als die Protagonisten, wer der Mörder ist, da man auch die Sicht des Mörders kennt. Dennoch sind die Bücher gut.

  • ... nervigsten Schauspieler
Diesen Punkt lasse ich aus.

  • ... Websites, auf denen du am häufigsten unterwegs bist
  1. Blogger
  2. Facebook
  3. Google


So das wars, ich hoffe, es hat euch gefallen ;)

Und ich gebe den Tag weiter an:
Yvonne
Celine
Olek
Claudia 

Ich hoffe, ihr habt den Tag noch nicht erhalten und habt Spaß dran.
Auch alle anderen, die gerne mitmachen wollen, können dies gerne tun.

Wünsche euch noch einen schönen Abend
eure Caro ♥
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Jeder Kommentar wird gelesen und geschätzt.