Weihnachtsgeschenk :)

Hallo :)

habt ihr alle die Weihnachtstage gut überstanden?

Ich glaube, ich gehöre zu den wenigen Bücherwürmern, die kein Buch bekommen haben. Denn ich sehe nur noch Posts, in denen alle zeigen, welche Bücher sie bekommen haben :D

Die Begründung meiner Mutter: "Wir hatten Angst, dass du mit deinen ganzen Büchern von oben abstürzt." 
Genial oder?
Aufgrund dieser Begründung übergab sie mir folgendes:


Den E-Book Reader von Sony!!!
Zwar habe ich noch nicht so viel Erfahrungen mit E-Books gemacht, aber ich kann jetzt schon sagen, dass es angenehmer mit dem Reader zu lesen ist, als auf dem Smartphone.

Hat jemand von euch schon Erfahrungen mit E-Book Readern gemacht und kann mit tolle Tipps geben?


Viele liebe Grüße
Caro

Kommentare:

  1. ich finde, das ist eine gute Begründung einen eBook-Reade zu bekommen ;)

    Ich hab ein Kindle und kann darüber echt nicht meckern.
    Vor allem lohnt es sich bei englischen Büchern, da die eigentlich immer viel billiger sind.

    Vorsichtig sollte man immer bei den billigen selbstverlegten eBooks sein. Die haben zwar teilweile tolle Bewertungen, denen darf man aber troztdem nicht unbedingt trauen. Teilweise sehr gruselige Texte dabei.

    Ich weiß nicht, ob du mit deinem Reader auch die amazon-eBooks lesen kannst, falls ja verschenken die bis zum 6.1 immer ein deutsches eBook (und zwar nicht gerade die schlechtestens, so weit ich das gerade beurteilen kann).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bis jetzt bin ich auch recht zufrieden, aber dennoch werde ich nicht von der Papierform abweichen.
      Hmm so genau weiß ich das auch noch nicht, ob er die amazon-eBooks lesen kann. Werde es bei Gelegenheit mal ausprobieren.

      Löschen

Jeder Kommentar wird gelesen und geschätzt.